Fleisch im Ofen

Fleisch im Ofen

Zutaten:

1 kg falsche Lende
1 kg Kartoffeln
1 kg Zwiebeln
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
Knoblauch nach Geschmack( ich nehme 6-8 Zehen)
Salz( kein Jodsalz, sonst werden die Kartoffeln dunkel)
Öl


Zubereitung

Kartoffeln schälen und ganz lassen.
Zwiebeln schälen und in scheiben schneiden.
Auf einem mit Öl beschichteten Backblech die Zwiebeln mit dem Öl und Salz vermischen. In der Mitte Platz für das Fleisch lassen. Dieses aufs Blech legen und ebenfalls´mit Öl und Salz einreiben. Die Kartoffel auch so behandeln und auf die Zwiebeln um das Fleisch legen. Das Blech bei 220°C Umluft+Grill auf die obersté Schiene 15 Minuten knusprig braten. Das Fleisch und die Kartoffeln umdrehen, die Zwiebeln umrühren, damit sie nicht zu dunkel werden und nochmal 15 Minuten von der anderen Seite knusprig braten.
Das Fleisch und die Kartoffeln nochmal umdrehen und auf die mittlere Schiene bei 200°C Umluft 30 min.( je nach Fleischgröße auch mal 45 min)garen.
Die Kräten mit dem Knoblauch hacken und mit Olivenöl vermischen, wenn das Fleisch gar ist Kräutern zu den Zwiebeln rühren, nochmal 5 min. in den Ofen stellen.
Fleisch schneiden und servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden