Fleisch-Käse-Strudel

Fleisch-Käse-Strudel

Zutaten:

Strudelteig (St. Martiner Kochbuch) oder Blätterteig
Fülle:
1 kg Kohl
2 Stk. Zwiebel
10 dag durchzogenen Speck
75 dag Faschiertes
2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Thymian,
Knoblauch, Majoran
3 EL Semmelbrösel
30 dag Emmentaler
Milch, Kümmel, Sesam und Parmesan


Zubereitung

Kohlblätter blanchieren, Rippen entfernen. Weiters Speck und Zwiebel anrösten, Faschiertes beifügen, gut durchmischen, würzen und etwas überkühlen lassen.
Ausgezogenen Strudelteig mit Fett bestreichen, mit Bröseln, Kohlblätter, Käse, Fleischmasse belegen. Einrollen, mit Milch bestreichen und Kümmel, Sesam und Parmesan bestreuen.
Backzeit: ca. 45 Minuten bei 180 Grad
Tipp: Servieren mit Salzkartoffeln und Kräuterjogurthsauce.



Noch keine Bewertungen vorhanden