Fleischgröstel mit Erdäpfeln

Kochen & Küche September 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
250 g gekochtes oder
gebratenes Schweinefleisch
3 EL Öl
Salz und Pfeffer
etwas Majoran und Kümmel
1 EL gehackte Sellerieblätter
2 Knoblauchzehen
1 mittlere Zwiebel
500 g mehlige Erdäpfel
1/4 l Sauerrahm
1 Ei
Semmelbrösel zum Bestreuen
Butter und Semmelbrösel
für die Form


Zubereitung

Vorbereitung:
Das Fleisch fein schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und zerdrücken; Fleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Selleriegrün, Kümmel und Majoran würzen.

Zubereitung:
Das Backrohr auf 190 Grad vorheizen; eine passende Form mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen; Erdäpfel schälen und die halbe Menge in dünne Scheiben schneiden; Boden und Rand der Form mit Erdäpfeln auslegen; Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen; Fleisch und Zwiebel darin anrösten; danach abkühlen lassen; restliche Erdäpfel in kleine Würfel schneiden; Ei mit Sauerrahm glatt versprudeln und zusammen mit den Erdäpfeln unter das Fleisch mengen; die Masse in die Form geben und mit Semmelbröseln bestreuen; im vorgeheizten Backrohr etwa 1 Stunde lang überbacken.
Das Gröstel in der Pfanne zu Tisch bringen, Portionen aus der Pfanne stechen und servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Chili-Steaks mit grünen Pfefferkörnern

Kochen & Küche Oktober 1998


Lammsuppe

Ein leckeres Rezept ist Lammsuppe mit geselchter Zunge und zweierlei "Ostereiern".


Kalbfleischröllchen mit grünem Spargel gefüllt

Grüner Spargel ummantelt mit feinem Kalbfleisch auf Spargelrisotto oder Nudeln


Die Haussulz

Kochen & Küche September 2002


Steirischer Waller mit Kren

Kochen & Küche Mai 2005


Gemüse-Fisch-Suppe

Fischsuppe mit Gemüse