Fleischkrapfen aus der Steiermark

Fleischkrapfen aus der Steiermark

Zutaten:

500 g Weizen oder Roggenmehl Type 997
2 EL, gestr. Öl
1/4 L Wasser (lauwarm)
Salz
Fülle:
200 g Rindfleisch (gekocht
200 g Selchfleisch (gekocht)
1 Stück Zwiebel (fein gehackt)
2 Zehe(n) Knoblauch (fein gehackt)
2 EL Petersilie (fein gehackt)
Öl zum Anrösten/ Ausbacken


Zubereitung

Aus Mehl, Öl, Wasser und Salz einen Teig bereiten, messerrückendick ausrollen und 30 Rechtecke von ca. 6 x 9 cm schneiden.
Alle Zutaten für die Fülle faschieren oder fein hacken , kurz in Öl anrösten .
Auf die Hälfte der Teigstücke mittig die ausgekühlte Fülle verteilen , Ränder mit Wasser bestreichen, mit einem Teigstück abdecken, Ränder gut zusammen drücken, in Öl goldgelb herausbacken.

TIPP: dazu Salat oder Sauerkraut servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden