Fleischstrudel

Einmal eine andere Hauptspeise

Zutaten:

Strudelteig:
250 g Mehl
1 EL Öl
1/8 l lauwarmes Wasser
Salz
½ EL Essig

Fülle:
40dag Faschiertes
15 dag würziger Käse
1 Ei
2 El. Brösel
2 Zwiebeln
Pfeffer, Salz
Oregano
10 dag Gurkerl
20 dag Pressschinken
3 El. Öl
Petersilie
3 Tomaten
Butter zum Bestreichen


Zubereitung

Strudelteig zubereiten und rasten lassen.
Zwiebeln fein schneiden und in Öl anrösten, Faschiertes und Gewürze unterrühren, von der Hitze nehmen und mit dem Ei vermengen. Strudelteig ausziehen und Fleischfülle auf einem Drittel des Teiges verteilen. Mit geschnittenem Schinken, geschnittenen Gurkerl und Tomaten belegen und mit geriebenem Käse bestreuen. Strudel einrollen und mit zerlassener Butter bestreichen. Bei 200°C ca. 30 – 45 Minuten backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllter Schweinebraten

Schweinsbrust gefüllt mit Semmel-Speck-Masse vom Grill


Geschnetzeltes vom Milchkalb mit Rösti

Kochen & Küche Februar 2004


Gebratene Putenstreifen auf Basmatireis

Kochen & Küche Juli 2005


Goldbrassen

Goldbrassen aus dem Kugelgrill, ein Gericht, das an jedem Grillabend zu Hause gut ankommt.


Steirischer Chinakohl mit Rindfleisch

Asiatisch inspirierter Genuss mit heimischen Produkten!


Entenbrust mit Campari und kandierten Kumquats

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers, Kochen & Küche Februar 2015


Beefburger-Spieße mit Erdäpfelspalten

Kochen & Küche Juli 2007


Junge Gans in Champagnergelee

Kochen & Küche Jänner 2005