Fleischstrudel mit grünem Salat

Zutaten:

für 6—8 Personen:
350 g Mehl
1 Ei
1 EL Öl
Salz
250 ml lauwarmes Wasser

Mehl zum Ausarbeiten
Butter für das Backblech
1 Ei

Fülle:
50 ml Öl
500 g Faschiertes
Salz und Pfeffer
1/2 Bund Petersilie
500 g Topfen


Zubereitung

• Aus Mehl, Ei, Öl, Salz und Wasser einen geschmeidigen Teig kneten. 1 Stunde rasten lassen.
• Für die Fülle das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Faschierte darin anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen.
• Die Petersilie waschen, klein schneiden und unter das Faschierte mischen, auskühlen lassen.
• Zuletzt den Topfen in die ausgekühlte Fleischmasse einrühren.
• Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche über den Handrücken dünn ausziehen. Die Fleischmasse darauf verteilen, einrollen und auf ein bebuttertes Backblech legen.
• Den Strudel mit zerquirltem Ei bestreichen und bei 200 °C ca. 45 Minuten backen.
• Fleischstrudel in Stücke schneiden, auf Tellern anrichten und mit grünem Salat servieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Wartezeit: ca. 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Der „So schmeckt NÖ-Alpenroller“

Rezept: "So schmeckt Niederösterreich"


Gefüllter Gänsebraten

Kochen & Küche November 1998


Wildhasenkeule mit Dörrzwetschken

Kochen & Küche November 2001


Gebackene Schweinsmedaillons mit feurigem Dip

Kochen & Küche Jänner 2004


Kartoffelquiche mit Blutwurst

Kochen & Küche März 1998


Fleisch-Pirogge

Kochen & Küche November 2001