Fleischvögerln nach Großmutters Art

Kochen & Küche Juni 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 Schweinsschnitzel à 150 g
4 Scheiben Rohschinken
4 große Spinatblätter
80 g feine Leberpastete
1 Hühnerbrust ohne Knochen
4 Salbeiblätter
etwas Salz und Pfeffer

Öl zum Braten, 2 EL Butter
1 kleine Zwiebel, 1/4 l Weißwein
1/8 l Bratensaft, 1/8 l Obers
1 EL Mehl, 1 TL Zitronensaft
1 MS Paprika


Zubereitung

Hühnerbrust mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl braten; danach herausnehmen, kalt stellen und in schmale Streifen schneiden; Spinatblätter waschen und kurz in kochendem Wasser blanchieren; danach abschrecken und abtropfen lassen; Schweinsschnitzel dünn klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen; Schnitzel mit Rohschinken und Spinatblättern belegen; Leberpastete darauf streichen und mit Hühnerbruststreifen belegen; Schnitzel fest zusammenrollen; jedes Fleischvögerl mit 2 Salbeiblättern belegen und mit Küchenspagat binden; Zwiebel schälen und fein schneiden.
Fleischvögerln mit Salz und Pfeffer würzen; 1 EL Butter und 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen; Fleisch einlegen und an allen Seiten anbraten; danach herausnehmen und warm stellen; Zwiebel im Bratrückstand glasig anrösten, mit Wein ablöschen, einkochen lassen und mit Bratensaft auffüllen. Fleischvögerln in die Sauce legen und 15 Minuten dünsten lassen; danach herausnehmen und warmstellen; 1 EL Butter mit 1 EL Mehl verkneten und damit die Sauce binden; zuletzt das Obers beifügen und mit Zitronensaft und Paprikapulver würzen; Küchenspagat von den Fleischvögerln entfernen und auf vorgewärmten Tellern mit der Sauce anrichten. Als Beilage passen Semmelknödel und Speckfisolen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fleischstrudel mit Käse

Pikanter Strudel mit Faschiertem, Gemüse und Käse.


Rostbraten in Pfeffersauce

Kochen & Küche August 2000


Huhn mit Pils

Kochen & Küche März 2003


Rindsfilet in Schweinefleischkruste

Kochen & Küche Februar 2003


Knusprige Hendlstreifen mit Cornflakes

für die Party oder die besondere Mittagsjause für's Büro.


Pfefferschwein mit Basilikum-Erdäpfeln

Kochen & Küche März 2007


Truthahn-Pörkölt

Truthahnfleisch mit feiner Paprikasauce, Karotten und Champignons.


Wiener Saftgulasch

Traditionelles Saftgulasch vom Rind.