Französischer Toast (Arme Ritter, Pofesen)

Zutaten:

für 8–10 Stück
8–10 Stück altes Briocheoder Germgebäck
3 Eier
250 ml Milch
Butter nach Bedarf

Weitere Infos:

 Kochen mit Resten

Zubereitung

(ca. 20 Min.)
Die in Scheiben geschnittenen Brioche- oder Germgebäckstücke kurz in die mit den Eiern verquirlte Milch tauchen und in heißer Butter braten.

Schmeckt besonders fein mit ein wenig Ahornsirup oder mit beliebigem Kompott.

 

Nährwert pro Stück
Energie: 183 kcal
Eiweiß: 5,6 g
Kohlenhydrate: 17,8 g
Fett: 9,9 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Ballaststoffe: 963 mg

Cholesterin: 99,9 mg

 

Kochen und Küche August 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Palatschinken mit Apfelsorbet und Apfelrösti

Kochen & Küche Oktober 2004


Naturparkschnitte

Saftiger Schokoladenkuchen mit Glasur gefüllt mit Marmelade. Das Rezept wurde von Waltraud Stöckl anlässlich der niederösterreichischen Landesausstellung "ÖTSCHER:REICH" entwickelt.


Kiwi-Topfentorte

Kochen & Küche Februar 2003


Topfennockerln mit Marillenröster

Kochen & Küche August 1998


Allerheiligen Striezel aus Großmutters Kochbuch

Kochen & Küche November 2002


Husarenkrapferl

Knusper, knusper knäuschen...


Zitronen-Joghurt-Eis mit selbst gebackenen Waffeln

Frisches und doch cremiges Eis mit köstlichen Waffeln.


Mohnschnitten mit Schneehaube

Kochen & Küche Oktober 1999