Frucht–Topfen–Tiramisu mit Beeren

Luftig leicht und wunderschön

Zutaten:

2 P. Topfen 1 Be Schlagobers 1 P. Vanillezucker 1 Stk. Zitrone 6 Blatt Gelatine 15 dag Zucker 1 Pkg. Biskotten ¼ l Milch etwas Rum ca. 20 dag Beeren


Zubereitung

Topfen, Vanillezucker, Zucker und Zitronensaft cremig rühren, die eingeweichte Gelatine in etwas warmer Milch auflösen und einrühren. Das geschlagene Obers und die ev. zerkleinerten Beeren unterheben. Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen und abwechselnd Topfencreme und die in Milch und Rum getränkten Biskotten einschlichten. 3 – 4 Stunden kalt stellen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfenlasagne mit Orangenkompott

Kochen & Küche Februar 1997


Himbeer-Softeis in der Waffeltüte

Eis geht bei Kindern immer, aber hausgemacht und noch dazu mit frischen Früchten und selbst gebackenen Waffeln noch einmal so gut!


Lebkuchenstrudel mit Äpfeln und Sauerrahm

Schmackhaftes Rezept zur Resteverwertung nach Weihnachten.


Ribiselterrine im Biskuitmantel

Kalte Terrine mit einem luftigen Mantel aus Biskuit.


Weinnudeln mit Glühweinschaum

Kochen & Küche Februar 2005


Schneckengebäck

Keks-Klassiker - Kochen & Küche Dezember 1999


Osterkranz aus Plunderteig

Kochen & Küche April 2003