Fruchtig-nussiger Himbeerkuchen

Genussvoller Schoko-Nuss-Kuchen für den Sommer

Zutaten:

für 1 Springform (24 cm Dm, ca. 12 Stück)
3 Eier
100 g Backzucker
150 g Haselnüsse, fein gerieben
150 g Schokolade, fein gerieben
2 EL Maizena
4 cl Himbeergeist
400 g Himbeeren
1 P. klares Tortengelee

Zubereitung

(30 Min., Backzeit 40 Min., Wartezeit 4 Std.)
Eier mit Backzucker auf höchster Stufe mindestens 10 Minuten schaumig schlagen, danach die restlichen Zutaten vorsichtig untermischen.
Die Springform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen, im vorgeheizten Backofen bei 160 °C 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Den Kuchenboden aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen (kann auch schon am Vortag gebacken werden).
Den Kuchenboden mit Himbeergeist beträufeln und die verlesenen Himbeeren darauf verteilen.

Das Tortengelee nach Anleitung zubereiten und über den Himbeeren verteilen, zum Festwerden kalt stellen. Dann den Springreifen lockern und den Kuchen mit dem Papier auf eine Tortenplatte heben, Papier entfernen und in beliebige Stücke schneiden.

 

Nährwert pro Stück

Energie: 232 kcal
Eiweiß: 4,8 g
Kohlenhydrate: 20,9 g
Fett: 13,2 g
Broteinheiten: 2 BE
Ballaststoffe: 3,5 g
Cholesterin: 53,7 mg

 

Kochen & Küche August 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Stachelbeertorte mit Schaumbelag

Kochen & Küche Juni 2000


Marillentorte

Kochen & Küche Juli 2006


Rotwein-Hirse-Torte

Laktosearme Süßspeise mit Alkohol


Lego-Kuchen

Kochen & Küche Februar 2015, Rezept: Catrin Neumayer Fotos: Carletto Photography


Stachelbeermuffins mit Marzipan

Kochen & Küche Juni 2000


Cappuccino-Erdäpfel-Torte

Einfach in der Zubereitung und trotzdem für besondere Anlässe geeignet.