Früchtebrot

Weihnachtsstollen und Früchtebrote
Kochen & Küche Dezember 2004

Zutaten:

(ergibt 2 Kastenformen)
200 g Rohrzucker
4 Eier
230 g Mehl
650 g BackMit Kandierte Früchte Backmischung
150 g BackMit Rosinen
50 g Backpulver
1/8 l Milch

Butter und Mehl für
2 Kastenformen


Zubereitung

Zubereitung:
Die Kastenformen mit Butter auspinseln und mit Mehl ausstauben; die Rosinen verlesen; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; Rohrzucker und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer schaumig schlagen; das Backpulver in der Milch auflösen und zugeben; das Mehl einsieben, kandierte Früchte und Rosinen zugeben und alles miteinander vermischen; die Masse in die Kastenformen füllen und im Backrohr 45 Minuten backen; danach stürzen und auskühlen lassen.

Tipp:
Das Früchtebrot soll an einem kühlen Ort, in Alufolie eingewickelt, aufbewahrt werden; so bleibt der Kuchen für lange Zeit haltbar und wird dadurch immer schmackhafter.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mohn-Eierlikör-Kuchen

Kochen & Küche März 2013


Weintrauben-Traumkuchen

Kochen & Küche September 2012


Zimt-Zwieback

Kochen & Küche Oktober 2000


Dinkel-Kürbiskuchen

Ein saftiger Schokoladenkuchen mit Kürbis und wertvollem Kokosöl.


Apfel-Zimt-Kuchen

energiearm, fettreduziert


Mohnguglhupf

Kochen & Küche Oktober 1997


Süßer Grammelgitterkuchen

Grammeln einmal anders und zwar süß!


Topfen-Apfel-Schnitten

Kochen & Küche Oktober 2005