Frühlingsgemüse mit Hirseschaum gebacken

Kochen & Küche Mai 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
500 g gemischtes Gemüse (Karotten, Karfiol, Brokkoli, Zucchini)
etwas gemahlene Muskatnuß
etwas Kräutersalz
100 g Hirse
2 Eier
100 g Butter
1 Bund Petersilie
3 EL Sesamkörner

Brösel und Fett für die Form


Weitere Infos:

 Hirse Rezepte

Zubereitung

Die Hirse heiß abspülen; 1/4 l Wasser aufkochen, die Hirse zufügen und 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen; danach mit dem Kräutersalz würzen und bei abgeschalteter Herdplatte zugedeckt aufquellen lassen; danach mit einer Gabel auflockern. Eine Backform fetten und mit Brösel ausstreuen. Das Gemüse putzen, waschen und in gefällige Stücke schneiden; kurz mit etwas Wasser, Kräutersalz und wenig Butter knackig dünsten; danach das Gemüse in die vorbereitete Form füllen.
Petersilie waschen und fein hacken.
Das Rohr auf 200 Grad vorheizen; die Eier trennen; Butter und Dotter schaumig rühren; die ausgekühlte Hirse untermischen und mit gehackter Petersilie, Kräutersalz und etwas Muskatnuß würzen; die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Hirsemasse heben; diesen Hirseschaum über das Gemüse verteilen, mit Sesamkörnern bestreuen und im Rohr ca. 25 Minuten backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Sauerkraut-Hirse-Laibchen

Rezept: Sandra Hillebrand, Kochen & Küche Jänner 2013


Hirseweckerln mit gegrilltem Gemüse und Stachelbeer-Pfirsich-Sauce

Rezept u. Foto: Kochschule Grünes Zebra, Kochen & Küche August 2013


Gemüsesuppe mit Hirseflocken

Vitamin- und mineralstoffreiche Suppe


Hirselaibchen mit Schnittlauchsauce

Hirselaibchen mit Gemüse und Käse


Süßer Hirseauflauf mit Mandeln

Kochen & Küche März 2001


Rotwein-Hirse-Torte

Laktosearme Süßspeise mit Alkohol