Gartengemüse-Fitnessteller mit Basilikumpesto

für Figurbewusste!

Zutaten:

für 4 Portionen
200 g Karotten
500 g Erdäpfel
1 Stange Lauch
ca. 250 g Zucchini
200 g Fisolen
4 Paradeiser
1 Dose weiße Bohnen (400 g)
2 EL Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer
1 Hühnersuppenwürfel
Pesto
2 Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
50 g Parmesan, gerieben
5 EL Olivenöl

Zubereitung

(ca. 55 Min., Garzeit ca. 25 Min.)
Für den Gartengemüse-Fitnessteller mit Basilikumpesto die Karotten und Erdäpfel waschen und schälen, Lauch und Zucchini putzen und waschen, Gemüse in kleine Stücke schneiden, Fisolen putzen, waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden.
Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, enthäuten und in Würfel schneiden, weiße Bohnen abspülen und abtropfen
lassen.
2 EL Öl erhitzen, Karotten, Erdäpfel und Fisolen darin einige Minuten andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, danach mit ca. 500 ml Wasser
aufgießen, aufkochen lassen und den Suppenwürfel beifügen, ca. 15 Minuten köcheln lassen, dann weiße Bohnen, Zucchinistücke, Lauch
und Paradeiser unterrühren und weitere 8 Minuten fertig garen.
Für das Pesto Basilikum waschen und die Blätter abzupfen, Knoblauch schälen, mit Basilikum und etwas Salz pürieren, Parmesan und 5 EL Olivenöl unterrühren.
Vor dem Servieren den Gartengemüse-Fitnessteller mit Basilikumpesto garnieren.

Nährwert je Portion
Energie: 401 kcal
Eiweiß: 12,6 g
Kohlenhydrate: 27,3 g
Fett: 26,5 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Kalzium: 359 mg
Eisen: 5,1 mg
Ballaststoffe: 10,4 g
Cholesterin: 10,5 mg

 

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosefrei, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Kalzium, reich an Eisen

 

Kochen und Küche August 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte und panierte Zucchinischeiben

Petersilienerdäpfel schmecken als Beilage besonders gut dazu!


Gelbe Zucchiniküchlein mit Kokos und Kardamom

Exotische Nuancen treffen auf Sommergemüse. Köstlich!


Nudel-Gratin mit selbst gemachten grünen Bandnudeln und Faschiertem

Sehr gut schmeckt das Gericht auch, wenn man 200g vom Faschierten durch Gemüse ersetzt: geraspelte Zucchini, Karotten oder Kürbis einfach mit Faschiertem mitrösten.


Gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett

Sind Vegetarier zum Grillabend eingeladen? Dann passt gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett mit Dip besonders gut.


Schafkäse-Gemüse-Päckchen vom Grill

Die Schafkäse-Gemüse-Päckchen vom Grill sind eine vegetarische Grillbeilage, die ruck-ruck-fertig sind.


Fischfilet unter der Gemüsehaube

Fisch und Gemüse - eine wunderbare Kombination. Vor allem, wenn man Gemüse und Fischart variieren kann. Perfekt im Sommer.


Käsepolenta auf Paradeis-Zucchinigemüse

Beliebtes vegetarisches Gericht am Voitsberger Käsefest


Karotten-Zucchini-Fettuccine

mit rohköstlicher Paradeisersauce und Pinienkernen