Gebackene Eier mit Garnitur

Kochen & Küche Jänner 2007

Zutaten:

für 4 Portionen 8 Eier Fett zum Ausbacken Panade 1 Ei Semmelbrösel und Mehl Garnitur Sardellenfilets, Senf, Kaviar, rote Paprikaschoten, Schafkäse, Krebsfleisch, Karottenscheibchen, Schnittlauchröllchen, Kapernbeeren und Crème fraîche


Zubereitung

Die Eier hart kochen, abschrecken und schälen; danach mit Mehl, Ei und Semmelbröseln panieren und in einer Bratpfanne oder Fritteuse in reichlich Fett ausbacken; anschließend die Eier etwas abkühlen lassen; danach halbieren und beliebig mit Garnituren belegen.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kohlsprossensuppe

Für 4-6 Portionen!


Biersuppe mit Weißbrotcroûtons

Kochen & Küche November 2000


Kürbis-Karottensuppe

Diese cremige Suppe überzeugt selbst Gemüse-Skeptiker! Bei Kindern entscheidet oft die Zubereitungsart darüber, ob ein Gemüse akzeptiert wird oder nicht - in Form einer Cremesuppe finden viele Sorten Anklang!


Wildkräutersuppe mit Erdmandelhäubchen

Die vegetarische Wildkräutersuppe mit Erdmandelhäubchen schmeckt ausgezeichnet an einem Frühlingstag.


Spinatschaumsuppe mit Minze

Diese Suppe ist vitamin- und mineralstoffreich, verdauungsfördernd und stärkt Magen und Darm!


Bunter Nudelsalat mit Spinat, Mozzarella und Schinken

Dieser sommerliche Salat ist reich an Eisen und außerdem cholesterinarm.


Forellentatar

Kochen & Küche Jänner 2003