Gebackene Erdäpfel auf Kräuterrahmspiegel

Ein Gericht für die schnelle Küche

Zutaten:

1 großer Erdapfel pro PersonSalzMehlEierBrösel Kräuterrahmspiegel: 1/4 l SauerrahmSalzKnoblauchfrische grüne KräuterSalz


Zubereitung

Für diese Hauptspeise können die sehr großen Erdäpfel verwendet werden.Pro Person wird ein großer Erdapfel gerechnet. Die Erdäpfel schälen und ca. 3/4 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Mehl, gesalzenem Ei und Brösel panieren. Die Erdäpfelscheiben in heißem Fett langsam frittieren. Wenn sie eine goldgelbe Farbe haben, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und sehr heiß servieren. Die Hälfte des Sauerrahms mit den Kräutern und Salz mit dem Mixbecher fein mixen. Diese Sauce sollte eine hellgrüne Farbe haben. Den restlichen Sauerrahm mit Salz und feinst gepresstem Knoblauch würzen. Je einen Esslöffel Sauce auf den Teller geben und mit einem Spieß marmorieren. Die gebackenen Erdäpfel sorgfältig darauf anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kürbis-Knoblauch-Spaghetti

Kochen & Küche November 2012


Gemüse-Vollwert-Pizza

Vollwertpizza mit Gemüse


Brennnessel-Gnocchi mit Räucherkäsesauce

Kochen & Küche Juni 2004


Fenchelgemüse mit Parmesanerdäpfeln

Kochen & Küche November 2002


Apfelsalat mit Sprossen

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers, Kochen & Küche Oktober 2012


Petersilienwurzel-Strudel mit Karottensauce

Pikanter Strudel mit einer Fülle aus Petersilienwurzeln, Kartoffeln und Käse.