Gebackene Gemüsevariationen

Kochen & Küche Juli 2002

Zutaten:

je 500 g Melanzanescheiben, Zucchinistäbchen
und grüner Spargel
Salz und Pfeffer
2 Knoblauchzehen
Mehl zum Andrücken
2 Eier
30 g geriebener Parmesan
40 g Semmelbrösel
Öl zum Backen

Remoulade
2 Dotter
1/4 l Olivenöl
1 TL scharfer Senf
etwas Worcestersauce
einige Tropfen Zitronensaft
je 1 Bund Petersilie
Dill, Estragon und Majoran


Zubereitung

Knoblauch schälen und zerdrücken; die Kräuter waschen und fein hacken; das Gemüse mit Pfeffer, Zitronensaft und Knoblauch würzen.

2 Dotter mit Senf, Worcestersauce Salz, Pfeffer und Zitronensaft glatt verrühren; das Öl unter ständigem Rühren tropfenweise einfließen lassen, sodass eine glatte Mayonnaise entsteht; die gehackten Kräuter einrühren und die Remoulade kalt stellen.

Das Gemüse zuerst in Mehl andrücken; dann durch das Ei und zuletzt durch ein Gemisch aus Semmelbröseln und Parmesan ziehen; danach in gut erhitztem Öl ausbacken; auf einem Küchenpapier gut abtropfen lassen; zuletzt salzen und mit der gut gekühlten Remoulade anrichten.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rote-Rüben-Salat mit Birnen

Kochen & Küche Dezember 2012


Bunte Paradeiserpizza

Idealer Pausensnack beim gemeinsamen Badeurlaub. Auch kalt zu genießen!


Steirisches Gerstelrisotto

Kochen & Küche März 2007


Bergkäsenockerln auf Gemüse

Kochen & Küche März 2003


Leichter Rettich-Salat

Dieser einfache Salat ist ruck-zuck-fertig!


Dinkellaibchen mit Gemüse

Kochen & Küche März 2002


Selleriestangerln im Kürbiskernmantel

Kochen & Küche März 2002


Antipasti-Gemüse

Vegane Vorspeise mit sommerlichem Gemüse - guter Tipp für die nächste Grillparty!