Gebackene Leber

Leber als Schnitzel gebacken.

Zutaten:

für 4 Portionen
1 Kalbs- oder Schweinsleber
Mehl, Ei und Semmelbrösel zum Panieren
Butterschmalz zum Ausbacken
Salz
einige Zitronenscheiben


Weitere Infos:

 Leber Rezepte  Schnitzel Rezepte

Zubereitung

(ca. 30 Min.) Die sauber zugeputzte Kalbs- oder Schweinsleber in Schnitzel schneiden, in Mehl, versprudeltem Ei und Semmelbröseln panieren und danach in Butterschmalz goldgelb ausbacken. Erst kurz vor dem Servieren salzen, Zitrone dazu reichen.

Zur gebackenen Leber passen Reis, grüner Salat, Mayonnaisesalat oder auch Erdäpfelsalat.
Nährwert je Portion
Energie: 428 kcal
Eiweiß: 34,9 g
Kohlenhydrate: 26,9 g
Fett: 19,9 g
Broteinheiten: 1,9 BE
Eisen: 23,5 mg
Zink: 9,6 mg
Ballaststoffe: 1,4 g
Cholesterin: 548 mg
traditioneller Genuss, für Diabetiker geeignet, laktosefrei, fruktosearm, besonders reich an Eisen, reich an Zink, reich an B-Vitaminen

Rezept und Foto aus: Gerd Wolfgang Sievers, "Wiener Beisel Kochbuch", Kochen & Küche September 2012 



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Vorderstoderer Schnitzel

Schnitzel vom Rind mit Speck-Pilz-Käse Füllung.


Panierte Kalbsvögerln

Panierte Kalbsvögerln auf Frühlingssalat.


Mit Eierschwammerln gefülltes Schweinsschnitzel

Erdäpfelsalat passt als Beilage optimal dazu.


Wiener Schnitzel

Das Wiener Schnitzel ist ein gebackenes Schnitzel vom Kalb und gehört zu den traditionellen Speisen der österreichischen Küche.


Kalbsröllchen mit Pilzsauce

Kochen & Küche Juni 2012


Rehschnitzel in Mandelkruste mit Fruchtsauce

Als Beilage passen Kroketten und mit Obstessig und Kernöl marinierter Salat.


Schnitzel vom Schwein mit Semmelfülle

Kochen & Küche Juni 1997


Gebackenes Schweinsschnitzel mit Erdäpfel-Spargel-Salat

Zur Spargelzeit den klassischen Erdäpfel-Salat einfach mit Spargel verfeinern - Passt hervorragend zu Fleisch jeder Art.