Gebackene Stangensellerie

Kochen & Küche September 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
1 kg Stangensellerie
1/4 l Weißwein
1/2 Bund Petersilie
2 Stengel Basilikum
2 Stengel Minze
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
4 EL Butter
4 EL Semmelbrösel


Zubereitung

Stangensellerie putzen, waschen und in gleich lange Stücke schneiden; dickere Teile eventuell schälen; Stangensellerie in Salzwasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.
Basilikum, Petersilie und Minze waschen, Blätter von den Stengeln abzupfen und fein hacken.
Backrohr auf 200 Grad vorheizen; Weißwein mit gehackten Kräutern in eine passende feuerfeste Form gießen; Stangensellerie einlegen; mit Salz und Pfeffer würzen; Form in das Rohr stellen und ca. 10 Minuten backen.
Währenddessen Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brösel einrühren; Butterbrösel über die Sellerie verteilen und nochmals 10 Minuten fertigbacken.
Zu dieser Gemüsespeise passen gut Kartoffeln.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Tofu-Auflauf mit Ribiseln

Kochen & Küche August 1997


Pastinaken-Gnocchi

Pastinaken-Gnocchi in Petersilienbutter - ein günstiges, vegetarisches Gericht aus Niederösterreich.


Mozzarella-Tomaten-Basilikumschnitten

Eine in Italien sehr beliebte, bei uns eher unbekannte Pizzavariante. Aus wenigen Zutaten rasch fertig. Der Eigengeschmack der einzelnen Zutaten kommt hier besonders gut zur Geltung!


Grüne Selleriesuppe mit violetten Erdäpfelchips

Vegetarische Vorspeise mit effektvoller Farbkombination.


Gefüllte Gemüsetürmchen auf Rote-Rüben-Kren-Sauce und Spinat-Schafkäse-Sauce

Erdäpfel | Kartoffel und Gemüse als Turm gegrillt.


Getreideschnitzel

Eine wahrhaft köstliche Besonderheit ist das vegetarische Getreideschnitzel.


Gemüse-Getreide-Strudel

reich an Vitamin C, reich an Folsäure, vegetarisch