Gebackene Zwiebeln

Kochen & Küche Oktober 2003

Zutaten:

4 weiße Gemüsezwiebeln
Salz und Pfeffer
glattes Mehl zum Andrücken
2 Eier
4 EL Semmelbröseln
4 EL geriebener Parmesan
Öl zum Backen

Sauce
2 EL Mayonnaise, 4 EL Sauerrahm
einige Spritzer Worcestersauce
etwas Zitronensaft
Salz und weißer Pfeffer
3 EL beliebige, frisch gehackte Kräuter

Gemüsegarnitur und Zitronenspalten zum Garnieren


Zubereitung

Für die Sauce den Sauerrahm mit Mayonnaise, Worcestersauce und Zitronensaft vermengen; danach mit den Kräutern sowie mit Salz und Pfeffer würzen, glatt verrühren und kalt stellen; die Semmelbrösel mit dem Parmesan vermischen; die Zwiebeln schälen, halbieren und quer zu den Ringen in dickere Scheiben schneiden; die Zwiebelscheiben mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebelscheiben zuerst in Mehl, danach in den versprudelten Eiern und zuletzt im Semmelbrösel-Parmesangemisch panieren; in gut erhitztem Öl unter mehrmaligem Wenden zu goldgelber Farbe backen; danach herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen; mit einer Gemüsegarnitur und der Kräutersauce anrichten und mit Zitronenspalten garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Zucchinispieße mit Champignons

Kochen & Küche Juni 2002


Schinkensalat mit hartgekochten Eiern

Kochen & Küche März 1997


Fruchtig-scharfes Melanzani-Ragout

Das Melanzanie-Ragout ist ein vegetarisches Ragout mit fruchtig-scharfem Geschmack.


Gemüsespieße mit zwei Saucen

Vegetarisches Rezept ohne den Bauchspeck.


Karfiolkaltschale mit Curry

Kochen & Küche Juli 2005


Rucolasalat mit grüner Sauce und Eiern

Kochen & Küche März 2005


Bunter Gemüse-Couscous-Salat

Gesunder Salat für Zwischendurch oder heiße Sommertage.


Champignon-Salat mit Erdäpfeln

Kochen & Küche März 2002