Gebeizter Lachs mit Gemüsepuffern

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch
Kochen & Küche Dezember 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
300 g „Gravad“ Lachs
(mit Dille und geschrotetem Pfeffer
gebeizter Lachs), geschnitten
1 kleiner Zucchino
3 Stk. Jungzwiebeln
250 g Erdäpfel
1 Ei
1 EL Weizenmehl
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
4 EL Öl
1 Becher Crème fraîche
1 kleines Glas Ketakaviar

Dille zum Garnieren


Zubereitung

Für die Erdäpfel-Gemüsepuffer den Zucchino waschen und fein raffeln; Jungzwiebeln in feine Streifen schneiden; Erdäpfel schälen und ebenfalls raffeln; Gemüse mit Ei und Mehl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen; Dille waschen.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse mit einem Löffel in kleinen Portionen in die Pfanne geben; die Puffer an beiden Seiten 2 - 3 Minuten backen; danach herausnehmen und auf Küchenpapier legen.
Lachsfilets und Gemüsepuffer auf geeigneten Tellern anrichten; Gemüsepuffer mit Crème fraîche und Ketakaviar garnieren. Zuletzt das Gericht mit etwas Dille verzieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kalte Gurkensuppe mit Weizennockerln

Kochen & Küche August 1999


Kalte Karfiolsuppe mit Mandelbröseln

Vegetarisches Suppengericht, auch warm genießbar.


Fischsuppe

nach Dürnsteiner Art


Avocado-Gemüse-Tatar

Leichte Gemüse-Tatar mit Avocado, eignet sich ideal als Vorspeise.


Zucchini-Fisolen-Röllchen

Eine wunderbare Kombination aus Zucchini und Fisolen, verfeinert mit Kräutern und rotem Paprika.