Gebratene Schwarzwurzeln mit „Kürbiskern-Pesto“

Kochen & Küche Jänner 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
60 g Kürbiskerne
2 Bund Petersilie
3 EL Rindsuppe
1/16 l Kürbiskernöl
1/16 l Pflanzenöl
etwas Salz und Pfeffer
800 g Schwarzwurzeln
1/2 l Milch
1 kleiner Kopf Radicchio
30 g Butter


Zubereitung

Für die Sauce („Kürbiskern-Pesto“) die Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und sehr fein hacken; Petersilie von den Stielen zupfen und sehr fein hacken; Rindsuppe mit Kürbiskernöl, Pflanzenöl, Salz und Pfeffer gut verrühren; die Kürbiskerne und die Petersilie beifügen.
Schwarzwurzeln gründlich waschen, schälen und in einer Mischung aus Milch und 1/2 l Wasser 10 Minuten kochen; herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen; Schwarzwurzeln in 10 - 12 cm lange, schräge Stücke schneiden; Radicchio putzen, waschen und die Blätter abzupfen; Butter in einer Pfanne erhitzen, Schwarzwurzeln zugeben und goldbraun braten; mit Salz und Pfeffer würzen; Schwarzwurzeln mit „Kürbiskern-Pesto“ und Radicchio auf passenden Tellern anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gemüsepalatschinken

mit Rohkost und Sojasauce


Gemüseauflauf mit Faschiertem

Kochen & Küche April 2001


Mais in Obers

Kochen & Küche September 2002


Gemüselasagne

Kochen & Küche Juni 1999


Topfen-Gemüse-Quiches

Kochen & Küche April 2012


Rotkraut-Apfel-Kastanien-Strudel

Der Rotkraut-Apfel-Strudel ist ein herzhafter Strudel, ein herbstlich leckeres Gericht.


Karfiol mit Schinken

Kochen ist ein kreativer Freizeitspaß, ein breites Feld, auf dem sich unzählige Entdeckungen machen lasse.


Pikanter Käsesalat

Kochen & Küche November 1997