Gebratener Aal

mit GRÜNEM SPARGEL

Zutaten:

1 Aal (ca. 1.000 g)
800 g grüner Spargel
30 g Butterschmalz
Mehl
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Sauce:
1 Ei
150 g Butter (zimmerwarm)
20 ml trockener Weißwein
1 TL feingeschnittener Dill
Pfeffer, Salz
Zitronensaft


Zubereitung

Aal häuten und filetieren. Im Spargeltopf Wasser erhitzen, salzen und den Spargel bei milder Hitze garziehen lassen. In der Bratpfanne Butterschmalz erhitzen. Aalfilets pfeffer und salzen, in Mehl wenden und braten.
Sauce:
Ei in der Schlagschüssel mit der Butter durchschlagen. Im Stieltopf Wasser erhitzen, Schlagschüssel aufsetzen und den Inhalt solange schlagen, bis er cremig wird. Jetzt den Wein langsam zugießen und einarbeiten. Zum Schluß den Dill zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen.
Zubereitungszeit: ca. 45 Min. Garzeit: Fisch: ca. 2-3 Min.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fischgulasch

Kochen & Küche Juli 2000


Steinpilzsauce

eine Sauce aus heller Grundsauce


Junge Gans in Champagnergelee

Kochen & Küche Jänner 2005


Leberschöberln

Die schmackhaften Leberschöberln können wunderbar als Einlage in einer klaren Suppe serviert werden.


Gegrillte Beiriedsteaks mit pikanter Füllung

Kochen & Küche September 1997


Bohnensuppe mit Selchfleisch

Kochen & Küche Februar 2007


Gegrillter Spanferkelrücken

Gegrillter Spanferkelrücken mit Gewürzbutter und Kochsalat.