Gebratener Aal

mit GRÜNEM SPARGEL

Zutaten:

1 Aal (ca. 1.000 g)
800 g grüner Spargel
30 g Butterschmalz
Mehl
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Sauce:
1 Ei
150 g Butter (zimmerwarm)
20 ml trockener Weißwein
1 TL feingeschnittener Dill
Pfeffer, Salz
Zitronensaft


Zubereitung

Aal häuten und filetieren. Im Spargeltopf Wasser erhitzen, salzen und den Spargel bei milder Hitze garziehen lassen. In der Bratpfanne Butterschmalz erhitzen. Aalfilets pfeffer und salzen, in Mehl wenden und braten.
Sauce:
Ei in der Schlagschüssel mit der Butter durchschlagen. Im Stieltopf Wasser erhitzen, Schlagschüssel aufsetzen und den Inhalt solange schlagen, bis er cremig wird. Jetzt den Wein langsam zugießen und einarbeiten. Zum Schluß den Dill zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen.
Zubereitungszeit: ca. 45 Min. Garzeit: Fisch: ca. 2-3 Min.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Das perfekte Porterhouse-Steak

Ein Steak wie man es richtig macht, Rezept von Grillweltmeister Christoph Gollenz.


Gebratener Fasan auf Traminerkraut

Geflügel und Wild zum Fest<br>Kochen & Küche Dezember 1999


Gefüllte Filetsteaks

Rindsfilet mit Walnusskerne gefüllt


Blätterteigroulade

Kochen & Küche April 2002


Entensalat mit Himbeermarinade

Kochen & Küche August 2004


Rehragout mit Eierschwammerln

Kochen & Küche November 1998


Knackig gefüllte Palatschinken mit Lachs

und selbstgemachtem Paradeiserpesto zum Bestreichen der Pfannkuchen.