Gebratenes Kalbfleisch

Kochen & Küche März 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
800 g Kalbfleisch (vom Rücken)
Öl zum Braten
1 Karotte, 1 Zwiebel
1/2 Sellerieknolle
1 Stange Lauch (weißer Teil)
etwas Salbei, gewaschen
einige Petersilstiele, gewaschen
Salz und Pfeffer
1/8 l Weißwein
8 Kolben roter Chicorée
etwas Butter und Öl
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; das Fleisch salzen, pfeffern und in einer Pfanne im heißen Öl an allen Seiten anbraten; danach im Backrohr 40 Minuten weiter­braten; das Gemüse waschen und fein schneiden; die Pfanne aus dem Backrohr nehmen und das Gemüse und die Kräuter zum Fleisch geben; auf der Kochplatte gut durchrösten.

Danach im Backrohr 10 Minuten fertig braten; das Fleisch herausnehmen und warm stellen; den Bratrückstand mit Weißwein ablöschen, kurz reduzieren lassen und ebenfalls warm stellen.

Den Chicorée putzen, waschen, halbieren und auf der Schnittseite im Butter-Ölgemisch anbraten; anschließend kernig weich garen; danach salzen und pfeffern; das Fleisch aus dem Backrohr nehmen; die Sauce durch ein feines Sieb drücken; falls erforderlich nochmals würzen; das Fleisch in 8 Scheiben schneiden; je 2 halbierte Chicoréekolben auf vorgewärmten Tellern arrangieren; nach Belieben je zwei Scheiben Fleisch darauf legen und mit der Sauce servieren.

Weinempfehlung: Sauvignon Blanc
Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Paprikahuhn mit Rohschinken

Kochen & Küche März 1999


Eier im Nest

Gekochte Eier umwickelt mit Schinken und Putenschnitzel.


Ingwerbraten mit Ananas-Sauerkraut

Belebendes Gericht für kalte Wintertage.


Käseschnitzel

Kochen & Küche Februar 2015, Rezept aus dem Buch Kochen mit Resten, Foto: A. Jungwirth


Rindfleisch auf Wildbretart

Kochen & Küche Oktober 1999


Chili-Steaks mit grünen Pfefferkörnern

Kochen & Küche Oktober 1998


Lachsmittelstück vom Grill mit Sommergemüse

Lachs in Alufolie gebraten mit Spargel und Paprika