Gebratenes Putenfleisch mit Gemüse und Reis

Kochen & Küche Juni 2007

Zutaten:

für 4 Portionen

250 g Putenfleisch
200 g Langkornreis
4 EL Öl
400 ml Gemüsesuppe
200 g Zucchini
150 g Paprika, gelb
3 Frühlingszwiebeln
200 g Champignons
1 Knoblauchzehe
1/2 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer


Zubereitung

(ca. 30 Min.)
Das Backrohr auf 170 Grad vorheizen.
In einer Pfanne den Reis mit etwas Olivenöl glacieren, danach mit der Gemüsesuppe aufgießen und im Backrohr weich dünsten.

Das Gemüse waschen, putzen und in gleich große Stücke schneiden; die Champignons säubern, halbieren oder vierteln; den Knoblauch schälen und fein schneiden.
Die Petersilie waschen und grob schneiden.
Das Putenfleisch in Streifen schneiden.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, das Putenfleisch darin rasch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen; danach das Gemüse und die Petersilie zugeben.
Den Reis mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Gemüse und dem Putenfleisch anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rostbraten mit Traubenmost

Kochen & Küche Jänner 2003


Seeteufel und Garnelen

Kochen & Küche Februar 2001


Steaks vom Tafelspitz mit Kräuterkruste

Als Beilage passen Erdäpfel und in Butter sautierte Karotten.


Beiried auf mexikanische Art

Kochen & Küche November 1999


Lammschulter mit Schwammerlkruste

Kochen & Küche August 2011


Lammbrust

Weihnachtliche Fleischspeisen<br>Kochen & Küche Dezember 2002


Kabeljaufilets in Rotweinsauce

Wer den heimischen Fisch bevorzugt, verwendet am besten Zander für dieses Gericht.


Gebratene Hühnerbrustfilets

Kochen & Küche Mai 2001