Gebratenes Schweinskarree

Kochen & Küche Mai 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
1 kg Schweinskarree
(ohne Knochen)
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
1 TL Kümmel
2 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
3 große, mehlige Erdäpfel
2 mittlere Karotten
1 Karfiol
1 Stange Lauch
50 g Öl
1/16 l Weißwein
1/8 l Bratensaft
etwas Zitronensaft


Zubereitung

Erdäpfel waschen, schälen und mit einem Ausstecher kleine Kugerln ausstechen; Lauch und Karotten putzen, waschen und in Stücke schneiden; Karfiol ebenfalls putzen, waschen und in Röschen zerteilen; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; Fleisch mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauch einreiben; damit die Erdäpfelkugerln sich nicht verfärben in eine Schüssel mit Wasser und einigen Spritzern Zitronensaft legen; Zwiebel schälen und ebenfalls hacken.
Backrohr auf 200 Grad vorheizen; in einer geräumigen Bratpfanne Öl gut erhitzen, das Karree einlegen und rundum zu schöner Farbe braten; danach aus der Pfanne nehmen und warmstellen; im Bratrückstand Zwiebel goldbraun rösten und mit Weißwein ablöschen; das Fleisch wieder in die Pfanne legen und im Rohr unter öfterem Begießen mit Eigen- und Bratensaft ca. 40 Minuten garen; danach das Gemüse beifügen, etwas salzen und pfeffern und weitere 20 Minuten zugedeckt fertiggaren.
Vor dem Aufschneiden den Braten etwa 20 Minuten entspannen lassen; danach mit der Gemüsegarnitur servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Wildtaubenbrust mit Forellenmousse gefüllt

Wildtauben sind im Wildbret-Fachhandel erhältlich, allerdings nur für begrenzte Zeit, da die Jagdzeit nur kurz ist. Statt Wildtauben kann man auch Wachteln verwenden.


Kitzschlögel mit jungem Gemüse und Erdäpfelnudeln

Keule vom Ziegenkitz im Ofen gebraten mit Frühlingsgemüse und selbstgemachten Erdäpfelnudeln.


Knusprige Gänsebrust

Geflügel und Wild zum Fest<br>Kochen & Küche Dezember 2001


Gefüllte Hühnerbrust

Kochen & Küche Juni 1999


Entenbrust mit Zwiebelgratin

Kochen & Küche Jänner 2004


Sojaschnitzel

Kochen & Küche Juli 2002


Gegrillte Lachsschnitte

mit Kräuter-Sahne-Sauce


Scharfe Steaks mexikanische Art

Kochen & Küche Februar 2003