Geflügelcremesuppe mit Osterschinken

Ostersuppe

Zutaten:

für 4 Portionen
1 Zwiebel
100 g Sellerie
350 ml Milch
2 EL Butter
1 EL Mehl
500 ml Geflügelsuppe
Salz und Pfeffer
100 g gekochter Osterschinken, in dünne Streifen geschnitten


Weitere Infos:

 Oster-Rezepte

Zubereitung

(20 Min., Kochzeit 15 Min.)
Zwiebel schälen und klein schneiden, Sellerie schälen und fein reiben, die Milch in einer geeigneten Kasserolle zum Kochen bringen.

Zwiebeln und Sellerie zugeben und 10 Minuten köcheln lassen, abseihen und die Milch auffangen.

In einem Topf die Butter schmelzen, Mehl zugeben, unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen hell anschwitzen, mit der Geflügelsuppe aufgießen, verrühren und die Milch zugeben, zum Kochen bringen und 5 Minuten leise köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Die Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten und mit den Schinkenstreifen garniert servieren.

 

Tipp: Statt die in der Milch gekochten Zwiebel- und Selleriestücke abzuseihen, kann man sie auch mit dem Pürierstab aufmixen. Der Geschmack verändert sich allerdings dadurch, weil Sellerie doch sehr intensiv schmeckt.

 

Nährwerte je Portion
Energie: 238 kcal
Eiweiß: 7,8 g
Kohlenhydrate: 5,6 g
Fett: 19,1 g
Broteinheiten: 0 BE
Kalzium: 187 mg
Eisen: 3,1 mg
Ballaststoffe: 5,3 g
Cholesterin: 62,8 mg

 

Kochen & Küche April 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Geflügelherzerlsuppe mit Champignons

Kochen & Küche Juni 1998


Kalte Paradeisersuppe mit Krabben

Eine kalte Suppe für heiße Sommertage.


Gebackene Eier mit Garnitur

Kochen & Küche Jänner 2007


Krabbentatar mit Dillgurken

Kochen & Küche Juli 2007


Pörköltsulz mit Zander und Forellen

Kochen & Küche August 1998


Herzerlsuppe

Kochen & Küche Mai 2001