Gefüllte Algenblätter

Asiatisch trifft auf steirisch

Zutaten:

Zutaten für 4–6 Portionen

400 g Mozzarella

400 g rote Paprikaschoten aus dem Glas
3 TL Tabasco
2 Knoblauchzehen, klein geschnitten
2 EL Basilikum-Keimpflanzen, fein gehackt

4 EL Kürbiskernöl
Salz
4 Algenblätter (Nori-Algen, erhältlich in Asia-Läden)
Sojasauce


Zubereitung

(15 Min., Wartezeit 2 Std.)
Den Mozzarella in ½ cm breite Streifen schneiden, Paprikaschoten in ein Sieb schütten und abtropfen lassen, danach ebenfalls in ½ cm breite Streifen schneiden. Tabasco, Knoblauch, Keimpflanzen, Kernöl und Salz in einer Schüssel verrühren.
Algenblätter auf einer Frischhaltefolie auflegen und mit der Knoblauchpaste bestreichen, Mozzarella und Paprikastreifen am unteren Ende der Länge nach verteilen und mit festen Druck einrollen.
Die Rollen für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und danach mit einem scharfen Messer in gewünschte Stücke schneiden, mit Sojasauce servieren.

Nährwerte je Portion
Energie: 251 kcal
Eiweiß: 14,4 g
Kohlenhydrate: 2,6 g
Fett: 20,3 g
Broteinheiten: 0 BE
Vitamin C: 26,7 mg
Kalzium: 290 mg
Zink: 1,4 mg
Ballaststoffe: 2,6 g
Cholesterin: 30,7 mg
vegetarisch, energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, laktosearm, glutenfrei (Achtung: Sojasauce), ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Zink

 

Kochen & Küche April 2014



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Blitzgulasch in der Tasche

Rezept: Franz Peier, Foto: Werner Krug


Zitronensuppe mit Maiskolben und Thymian

Eine frische und schnelle Suppe mit sehr aromatischem Aroma.


Grüne Selleriesuppe mit violetten Erdäpfelchips

Vegetarische Vorspeise mit effektvoller Farbkombination.


Kohlschöberln

Kochen & Küche Oktober 2001


Kalbsnierenpastete

Kochen & Küche Dezember 2005


Selleriecreme-Suppe

Kochen & Küche Dezember 1998


Gefüllte Avocados

Kochen & Küche März 2005