Gefüllte Avocados mit Thunfisch

Kochen & Küche März 2006

Zutaten:

für 4 Portionen
2 große Avocados (nur reife Früchte verwenden)
200 g Thunfisch in Olivenöl
5 schwarze Oliven
1 Zitrone

3 Orangen


Zubereitung

(ca. 1/2 Std.) Die Avocados halbieren und die Steine entfernen; den Thunfisch abtropfen lassen, aber das Öl nicht weggießen; die Oliven entkernen und halbieren; die Orangen so schälen, dass die weiße Innenhaut an der Schale haften bleibt.

Die Orangenfilets mit einem kleinen, scharfen Messer herausschneiden; die Zitrone auspressen. Den Thunfisch zerteilen; in einer Schüssel das Öl vom Thunfisch und den Zitronensaft vermengen; die Thunfischstücke in die Avocados füllen, mit der Marinade beträufeln und mit den Oliven und den Orangenfilets garnieren; die Avocados auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Baguette oder Toast servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Omas Suppenstrudel

Schmeckt köstlich!


Hühnerbouillon mit Brokkoli und Schinken

Kochen & Küche Juni 1999


Eierspeis mit Chili, Koriandergrün und Avocado

Eine ideale Eierspeis für ein Valentinstags-Frühstück.


Wildsuppe mit Rehfilet und Eierschwammerln

Kochen & Küche Oktober 2011


Marmorschöberln

Kochen & Küche Jänner 1998


Shiitakesuppe

Kochen & Küche Mai 1999