Gefüllte Chinakohlblätter mit Reis, Schafkäse und Rosinen

Kochen und Küche Dezember 2013

Zutaten:

für 4 Portionen ca. 650 g Chinakohl Fülle 200 g Langkornreis 400 ml Gemüsesuppe 1 Bund Koriander 1 Bund Rucola, 50 g Rosinen 250 g Schafkäse 1 TL scharfer Senf Salz und Cayennepfeffer Marinade 2 EL Apfelessig, 2 EL Rapsöl Salz


Weitere Infos:

 Chinakohl Rezepte

Zubereitung

(20 Min., Garzeit ca. 25 Min.) Für die Fülle den Reis in ein Sieb geben und unter fließendem kaltem Wasser waschen, gut abtropfen lassen und anschließend in der Gemüsesuppe kernig kochen, beiseitestellen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit vom Chinakohl die äußeren 20 Blätter lösen und blanchieren, in Eiswasser abschrecken, trocken tupfen und auf Frischhaltefolie auflegen, mit einer weiteren Lage Frischhaltefolie zudecken und mit dem Nudelwalker vorsichtig flach rollen (hauptsächlich die Stiele). Koriander und Rucola klein schneiden, Schafkäse klein zerbröseln, mit den Rosinen zum ausgekühlten Reis geben und mit Senf, Salz und Cayennepfeffer würzen, gut vermischen und abschmecken. Fülle auf den vorbereiteten Chinakohlblättern verteilen und zu Päckchen formen, diese auf einer Platte oder auf Tellern arrangieren. Aus Essig, Öl und Salz eine Marinade zubereiten und mit dieser die Päckchen marinieren. Nährwert je Portion Energie: 437 kcal Eiweiß: 17,3 g Kohlenhydrate: 47,5 g Fett: 19,1 g Broteinheiten: 4 BE Vitamin C: 26,6 mg Kalzium: 394 mg Eisen: 2,2 mg Zink: 2,1 mg Ballaststoffe: 5,2 g Cholesterin: 28,2 mg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pikante Leber mit Mandarinen

Kochen & Küche März 1998


Feine Grießsuppe

Kochen & Küche September 1997


Kohlrabi-Cremesuppe

Kochen & Küche September 1998


Cremige Bohnensuppe mit Steinpilzen

Kochen & Küche November 2004


Bunter Nudelsalat mit Spinat, Mozzarella und Schinken

Dieser sommerliche Salat ist reich an Eisen und außerdem cholesterinarm.