Gefüllte Eier

Als Häppchen oder zur Resteverwertung immer einen Versuch wert!

Zutaten:

für 10 Portionen
Grundrezept
10 Eier
50 g Mayonnaise
100 g Sauerrahm
10 g Estragonsenf
etwas Salz und Pfeffer
etwas Worcestersauce
Variationen
Schinken-Ei
150 g fein geschnittener Schinken
rote Paprikaschoten und Petersilie
Lachs-Ei
150 g Frisch- oder Räucherlachs und Radieschen
Kaviar-Ei
50 g Kaviar
rote Paprikaschoten und Dille
Sardellen-Ei
20 g Sardellenfilets und Schnittlauch

Zubereitung

Die Eier hart kochen, gut auskühlen, schälen und in kaltem Essigwasser kalt stellen; die halbe Menge der Eier der Länge nach durchschneiden; die restlichen der Breite nach halbieren; die Dotter herausnehmen und durch ein Passiersieb in eine Schüssel drücken; mit Mayonnaise, Sauerrahm, Senf und Worcestersauce glatt rühren; danach mit Salz und Pfeffer würzen.

Diese Masse in einen Dressiersack mit beliebiger Tülle (runde Tülle oder Sterntülle) füllen und in die halbierten Eierhälften dressieren; nach Belieben mit Schinken, Lachs, Kaviar oder Sardellen garnieren. Zubereitungszeit 30 Minuten Weinempfehlung: Trockener Muskateller

 

Kochen & Küche Jänner 2004

 



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rahmsuppe mit Fenchel und Apfel

Kochen & Küche Juni 2007


Frittierte Entenbällchen in Vichyssoise

Kochen und Küche Dezember 2013, Rezept: Adrian Léon Steffny, Foto: Joseph Gasteiger-Rabenstein/ Lisa Lensing


Vegane Avocado-Suppe

Avocado Suppe mit Kokosmilch. Diese Suppe ist für Diabetiker geeignet, laktosefrei, glutenfrei und cholesterinfrei


Karfiol-Brokkoli-Mousse

Kochen & Küche November 1999


Lachstatar mit gebratenem Erdäpfelstroh

Kochen & Küche November 2000


Schnecken nach Burgunder-Art (Escargots de Bourgogne)

Diese Zubereitung ist wohl das bekannteste Schneckenrezept überhaupt und erfreut sich nicht nur im Burgund größter Beliebtheit. Antonin Carême kreierte dieses Rezept und sorgte mit ihm Anfang des 19. Jahrhunderts dafür, dass die Weinbergschnecke...


Jakobsmuscheln in der Eihülle

Für das romantische Dinner am Valentinstag.