Gefüllte Fleischbällchen

Gefüllte Fleischbällchen mit cremig-pikanter Frischkäsefüllung und selbst gemachten Pommes.

Zutaten:

für 8–10 Bällchen

600 g gemischtes Faschiertes
1 Zwiebel
1 EL Petersilie
1 TL gerebelter, getrockneter Majoran
1 EL Estragonsenf
1 Ei
5 EL Semmelbrösel
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Fülle
ca. 150 g Kräuter-Frischkäse
Pommes
1 kg mehlige Erdäpfel
etwas Olivenöl
grobes Meersalz
Ketchup

Zubereitung

(40 Min. ohne Garzeit)

Das Faschierte für die gefüllten Fleischbällchen in eine Schüssel geben, Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, mit den restlichen Zutaten zum Faschierten geben und gut vermischen.

Die Masse in 8–10 Portionen teilen und mit feuchten Händen zu Kugeln formen, diese in der Mitte etwas eindrücken, mit einem Löffel etwas Frischkäse hineingeben und mit dem Faschierten gut umschließen.

Die Hälfte der Fleischbällchen seitlich auf einem Gitterrost platzieren.

Die Erdäpfel gut waschen, abtrocknen und mit der Schale in dünne Spalten oder Stifte schneiden, den freien Teil des Rosts mit Backpapier auslegen und mit etwas Olivenöl bestreichen, die Hälfte der Erdäpfelstifte darauf verteilen (sollen nicht übereinanderliegen!) und mit Meersalz bestreuen. „„Den Rost in den auf 180 °C Umluft vorgeheizten Backofen geben (mittlere Schiene, ein Backblech unterstellen, damit das auslaufende Fett aufgefangen werden kann) und die Fleischbällchen sowie die Pommes ca. 25 Minuten garen, danach aus dem Ofen nehmen und sofort auf einer Platte mit Ketchup servieren.

Die zweite Hälfte der gefüllten Fleischbällchen sowie der Erdäpfel gleich zubereiten.

Nährwert pro Stück

Energie: 372 kcal

Eiweiß: 28,4 g

Kohlenhydrate: 29,0 g

Fett: 15,4 g

Broteinheiten: 2,1 BE

Eisen: 2,7 mg

Zink: 3,3 mg

Ballaststoffe: 3,8 g

Cholesterin: 77,0 mg

Rezept: Kochen & Küche Juni.


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Roastbeef-Sandwiches mit Kren

kleine Snacks für den Hunger zwischendurch


Maiscracker

Als Beilage und Aufmunterung sind die fabelhaften Maiscracker genau das Richtige.


Schokoladekuchen im Topf

Praktischer geht es nicht!


Couscous-Salat mit Gurke, Zitrone und Schafkäse

Der sommerliche Salat lässt sich leicht mitnehmen.


„Saure Kekse“

Die knackigen Sauren Kekse sind lecker und passen zu jedem Anlass.


Steak-Sandwiches

Vollkorngebäck gefüllt mit fein geschnittenen Steak-Scheiben, Gemüse und Rucola.


Gebratene Hendlflügerln

in Honig-Senf-Marinade mit Knoblauch-Gremolata


Vollkorn-Kräuterfladen

Ausgezeichnet als Beilage eignen sich die schmackhaften Vollkorn-Kräuterfladen.