Gefüllte Gurke

Kochen & Küche Dezember 2005

Zutaten:

(für 2 Portionen)
1 Salatgurke
1 große Karotte
1/2 Kohlrabi
2 EL Crème fraîche
1 EL Magertopfen
Saft von 1/2 Zitrone
1/2 Knoblauchzehe
1 Prise Kümmel
1 MS Currypulver
1 ML Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Schnittlauch, Petersilie und 1 Kirschtomate zum Garnieren


Weitere Infos:

 Gurke Rezepte  Kohlrabi Rezepte

Zubereitung

Vorbereitung: Die Gurke waschen und die Enden gerade abschneiden; danach die Gurke in 4 Teile teilen (je eine Schnittstelle schräg abschneiden); die Gurkenstücke aushöhlen; das Gurkeninnere bereithalten; die Karotte schälen und mit einer Aufschneidemaschine der Länge nach in dünne Scheiben schneiden; den Kohlrabi schälen und in dünne Blättchen schneiden; den Knoblauch schälen und zerdrücken; die Kirschtomate halbieren.

Zubereitung: In einer Schüssel Crème fraîche, Topfen, Knoblauch, Kümmmel, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Öl und Currypulver glatt rühren; das Gurkeninnere klein schneiden, untermischen und in die ausgehöhlten Gurkenstücke füllen; die gefüllten Gurkenstücke mit den Karottenstreifen, Kohlrabiblättchen und zuletzt mit Petesilie, Schnittlauch und Kirschtomaten garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pfiffig gefüllte Kohlrabi

reich an B-Vitaminen, vegetarisch, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, reich an Kalzium, reich an Vitamin C


Gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett

Sind Vegetarier zum Grillabend eingeladen? Dann passt gegrilltes Tofu-Gemüse-Duett mit Dip besonders gut.


Glasnudeln

Glasnudeln mit fruchtig-scharfem Gemüse ist ein schnelles, veganes Gericht.


Mit Polenta, Gemüse und Speck gefüllte Kohlrabi

Sehr hübsch und appetitlich sieht es aus, wenn man jeden Kohlrabi einzeln in kleinen Auflaufförmchen gart und gleich darin serviert.


Pikanter Blechkuchen

Die Pizza mit gelben Kohlrüben ist vegetarisch, günstig, herbstlich und einfach gut!


Kohlrabiauflauf mit Rohschinken

Kochen & Küche Mai 1998