Gefüllte Honigäpfel

mit Mostsabayon

Zutaten:

4 feste, große Äpfel 200 g Marzipan 2 EL Honig 1 Stamperl Rum Kristallzucker zum Bestreuen Sabayon 1/8 l Apelmost (oder Süßmost) 2 Dotter 2 EL Staubzucker


Weitere Infos:

 Köstliche Apfel Rezepte

Zubereitung

Für die gefüllten Honigäpfel die Äpfel waschen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen; Marzipan, Honig und Rum miteinander verrühren; mit dieser Masse die vorbereiteten Apfelhälften füllen. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Die gefüllten Äpfel mit Kristallzucker bestreuen, in eine passende Bratpfanne oder auf ein Backblech setzen und im vorgeheitzten Backrohr ca. 20 Minuten braten. Für das Sabayon Most, Dotter und Staubzucker über Dunst dirckcremig aufschlagen. Die gebratenen und gefüllten Honigäpfel anrichten und mit Most-Sabayon servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Holunderblüten in Kirschsauce

Kochen & Küche Juni 2003


Apfelkuchen mit Marzipan

Kochen & Küche März 1998


Karamellpudding mit Weinbeeren

Kochen & Küche April 2002


Espressopudding mit Granatapfelkernen

Dieses Dessert schmeckt macht nicht nur glücklich, sondern auch munter.


Schokolade-Kirschen-Creme

Feine Creme aus Zartbitterschokolade mit frischen Kirschen.


Feine Pfirsichtorte aus Großmutters Kochbuch

Kochen & Küche September 2001


Maraschino-Creme mit Ribiseln

Kochen & Küche Juli 1999


Zitronenstrudel

Kochen & Küche Februar 2001