Gefüllte Kipferln aus Mürbteig

Kochen & Küche November 1999

Zutaten:

(für ca. 22 Stück)
280 g glattes Mehl
200 g Butter
1 EL Staubzucker
etwas Salz
30 g Germ
2 EL Milch
2 Dotter
geriebene Schale von 1 Zitrone
Marillenmarmelade zum Füllen
Dotter zum Bestreichen

Papier für das Blech


Zubereitung

Das Mehl mit Staubzucker versieben; Salz und kalte Butter beifügen und abbröseln; die Germ in lauwarmer Milch auflösen und mit Dottern und Zitronenschale zum Mehlgemisch geben; alle diese Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten; sodann den Teig 1 Stunde im Kühlen rasten lassen.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen; das Mehl sorgfältig abkehren; ein Teigdrittel über das mittlere Drittel schlagen; wiederum das Mehl abkehren und das letzte Drittel darüber schlagen; diesen Vorgang (auswalken, übereinander schlagen) viermal wiederholen; danach den Teig 40 Minuten an einem warmen Ort rasten lassen; den Teig 4 mm dünn ausrollen und mit einem scharfen Messer in Dreiecke schneiden; auf jedes Teigdreieck 1 TL Marmelade setzen und danach von der Breitseite her einrollen und zu Kipferln formen; das Backrohr auf 190 Grad vorheizen; die Kipferln auf ein mit Papier ausgelegtes Blech legen, nochmals aufgehen lassen und danach mit versprudeltem Dotter bestreichen; im Backrohr bei 190 Grad etwa 25 Minuten lang backen.
Die fertigen Kipferln noch heiß vom Blech nehmen und ofenwarm servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Wildfleisch-Kastanien- Pastete

Die Wildfleisch-Kastanien-Pastete im Glas verbreitet eine herbstliche Stimmung. Anstelle von Rehfleisch kann man auch Wildschwein,-Hirsch,-oder Damwildfleisch verwenden.


Würziges Erdäpfelbrot

Die Grundmasse des würzigen Erdäpfelbrotes kann man unterschiedlich würzen und mit weiteren Geschmackszutaten wie z. B. getrockneten Paradeisern oder Oliven verfeinern.


Avocado-Hummus mit Brotchips

Orientalischer Dip aus Kichererbsen mit Avocado, Chili und Pfeffer.


Zwiebelbaguette

Rezept von Backprofi Christian Ofner


Käferbohnensülzchen mit geräuchertem Fischfilet

und Knabberstangerln mit Käferbohnenfülle aus Germteig


Haferbrot

Haferbrot ist besonders ballast- und nährstoffreich, es eignet sich auch sehr gut für Allergiker.


Klosterkipferln

In der kalten Jahreszeit vertreiben die leckeren Klosterkipferln Müdigkeit und schlechte Laune.


Braunschweiger in Briocheteig

Kochen & Küche September 2004