Gefüllte Paradeiser mit Shrimps

Kochen & Küche Jänner 2003

Zutaten:

150 g Shrimps, essfertig
1 EL Zitronensaft
6 - 8 kleine Paradeiser
4 Eier
80 g Butter
Salz und Pfeffer
etwas Senf
je 1 TL gehackte Dille und
Petersilie
schwarze Oliven zum Garnieren


Zubereitung

Die Shrimps in einer kleinen Schüssel mit Zitronensaft marinieren und kühl stellen; die Paradeiser waschen und den Deckel abschneiden; das Fruchtfleisch und die Kerne herausschaben; die Paradeiser innen mit Salz und Pfeffer würzen; die Eier hart kochen, abschrecken und schälen.

Die Eier fein passieren; die Butter schaumig rühren; die passierten Eier zugeben und mit Salz, Pfeffer, etwas Senf und den gehackten Kräutern würzen; diese Masse in einen Spritzsack mit Sterntülle geben und damit die Paradeiser füllen; in die Mitte eine schwarze Olive setzen und rundum mit Shrimps belegen.

ERGIBT 6 - 8 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gamssuppe mit Fleischknödeln

Wilde Suppe für den Herbst.


Käsesuppe mit Fleischbällchen

Kochen & Küche Jänner 1998


Ziegenkäse in Honig-Balsamico-Dressing mit Kirschparadeisern im Strudelteignest

Leichter Salat für warme Frühlingstage im effektvollem Strudelteignest.


Garnelen-Kroketten mit Endiviensalat

Kochen & Küche Dezember 2004


Fastensuppe

Viele frische Kräuter sorgen für ein schmackhaftes Aroma.


Avocado Tatar

Kochen & Küche Juni 2004


Kokossuppe

Die vegetarische Kokossuppe mit gebackenen Bananenscheiben ist eine winterliche Spezialität.