Gefüllte Pizzataschen

Kochen & Küche Juni 1998

Zutaten:

(für 4 Pizzataschen)
Teig:
350 g Weizenmehl, glatt
25 g Germ
etwas Salz
4 EL Öl

Fülle:
200 g Ricotta
(italienischer Frischkäse)
1 Ei
50 g geriebener Parmesan
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
100 g gekochter Schinken
100 g Mozarella
4 große grüne Oliven
etwas Olivenöl
Backpapier für das Blech


Zubereitung

Germ in lauwarmem Wasser auflösen; Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben; eine Mulde machen, flüssige Germ hineingießen und langsam verrühren; etwas Wasser und Salz beifügen und wieder vermischen; Öl dazugeben und Masse zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig 20 Minuten gehen lassen; in einer Schüssel Ricotta zerdrücken, Ei und Parmesan beifügen und gut verrühren; salzen und pfeffern; Schinken in Streifen schneiden; Mozarella in Würfel schneiden.

Backrohr auf 200 Grad vorheizen; Schinkenstreifen und Mozzarellawürfel zur Ricottamasse geben und gut vermischen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in zwei Hälften teilen und dünn ausrollen; jeweils zwei runde Teigblätter von etwa 20 cm Durchmesser ausschneiden; in die Mitte jedes Teigkreises je 1/4 der Fülle und obenauf eine entsteinte Olive setzen; Teigblätter halbmondförmig über die Fülle klappen; an den Rändern fest andrücken; die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Öl bestreichen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kaskiachl (Gebackener Almkäse) und Paznauner Almkäse-Chips

Gebackener Almkäse und Käse-Chips vom Backblech.


Tex-Mex-Burger

reich an Vitamin B6 und Eisen, für Diabetiker geeignet, lactosearm


Gebackene Brote auf toskanische Art

Kochen & Küche Februar 2000


Osterhäschen aus Germteig

Die kleinen Häschen aus einfachem Germteig / Hefeteig sind der Hingucker am Ostertisch!


Ungarischer Hendl-Paprika-Eintopf

Lässt sich gut vorbereiten.


Fischsülze auf Blattsalat

Rezept vom Weinhof Brunner


Apfel-Schokolade-Kokos-Würfel

Süße Häppchen für die Silvesterparty.