Gefüllte Rostbraten mit Paprikasauce

Kochen & Küche September 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 Rostbraten à 140 g
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
2 Karotten
1 Petersilwurzel
1 Stück Sellerie
2 Essiggurkerln
1 kleine Zwiebel
40 g Öl

1 EL Paprikapulver
1 TL Senf
1 EL Paradeismark
1 Lorbeerblatt
1 Thymianzweig
1/8 l Rotwein
1/8 l Bratensaft
1 TL Speisestärke
etwas Worcestershiresauce
Fächergurkerln zum Garnieren
Spagat zum Binden


Weitere Infos:

 Rostbraten Rezepte

Zubereitung

Karotten, Petersilwurzel und Sellerie putzen, waschen; einen Teil davon in Streifen schneiden; das restliche Wurzelwerk fein hacken; Essiggurkerln in feine Streifen schneiden; die Rostbraten beidseitig leicht klopfen und mit Salz und Pfeffer einreiben; jeden Rostbraten zu gleichen Teilen mit den Wurzelwerkstreifen und Essiggurkerlstreifen belegen und einrollen; die Rouladen mit Küchenspagat binden. Zwiebel schälen und fein hacken.
In einer geeigneten Pfanne Öl erhitzen und die Rouladen darin rundum schön anbraten; aus der Pfanne nehmen und warmstellen; im Bratrückstand Zwiebel und gehacktes Wurzelwerk zu etwas Farbe rösten; danach Lorbeerblatt, Thymian, Senf, Paradeismark und Paprikapulver beifügen, mit Rotwein aufgießen und die Rouladen einlegen; zugedeckt auf kleiner Flamme weichdünsten und dabei wiederholt mit Bratensaft aufgießen. Speisestärke in kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit binden; zuletzt die Sauce mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce würzen. Spagat von den Rouladen entfernen; Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, Rouladen daraufsetzen und mit Fächergurkerln garnieren. Dazu passen Nockerln.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kurz gebratener Zwiebelrostbraten mit Schupfnudeln

Zwiebelrostbraten mit Bier und Kartoffel-Nudeln


Rostbraten mit Traubenmost

Kochen & Küche Jänner 2003


Gefüllter Rostbraten

Kochen & Küche Mai 1998


Rostbraten-Schnitzel

Ein leckeres und lohnenswertes Gericht ist das Rostbraten-Schnitzel mit Gervaisfülle. Reich an Eisen, Zink und Kalzium.


Zwiebelschnitzel

Das leckere Zwiebelschnitzel mit Bärlauchspätzle ist ein einmaliges Gericht.


Rostbraten nach Hortobágyer Art

Speise aus der Ungarischen Tiefebene Hortobágy


Gebackene Rostbraten mit Zwiebel-Käsefülle

Kochen & Küche November 1999