Gefüllte Rote Rüben mit Krensauce

Kochen und Küche Oktober 2013

Zutaten:

für 4 Portionen
8 kleine Rote Rüben
75 g Langkornreis, Salz
250 g Putenbrustfilet
½ Bund Petersilie
½ Bund Schnittlauch
1 TL Kräuter der Provence
3 EL Obers, Pfeffer
Kreuzkümmel
500 g Crème fraîche
1 großer Apfel
100 g Kren
1 Prise Zucker


Zubereitung

(35 Min., Garzeit ca. 60 Min.)
Rote Rüben waschen und ca. 35 Minuten kochen, Reis in kochendem Salzwasser etwa 15 Minuten kochen, Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen und klein schneiden.
Petersilie und Schnittlauch waschen und fein hacken bzw. in Röllchen schneiden, zusammen mit dem Fleisch in einem leistungsstarken Mixer fein hacken, Kräuter der Provence sowie Obers unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
Reis auf einem Sieb abtropfen lassen, abschrecken und unter die Fleisch-Kräuter-Farce heben.
Rote Rüben abgießen, abkühlen lassen und schälen, einen Deckel abschneiden und die Knollen bis auf einen 1 cm breiten Rand aushöhlen (das Innere anderweitig verwenden).
Fleisch-Reis-Füllung in die Knollen geben und die Deckel wieder aufsetzen, eng in einen Topf mit wenig Salzwasser schlichten und etwa 20 Minuten sanft garen.
Crème fraîche erhitzen, Apfel waschen und grob raspeln, Kren schälen, waschen und fein reiben, beides in die Crème fraîche rühren, mit Salz und Zucker würzen.
Die Krensauce zu den gefüllten Roten Rüben servieren.

Nährwert je Portion
Energie: 732 kcal
Eiweiß: 24,4 g
Kohlenhydrate: 28,8 g
Fett: 57,9 g
Broteinheiten: 2 BE
Vitamin C: 40,5 mg
Kalzium: 221 mg
Ballaststoffe: 6,6 g
Cholesterin: 193 mg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Waldviertler Kürbisgemüse

Der Kürbis - die größte Beere der Welt!


Gefüllte Zwiebeln mit Sauce Hollandaise

Kochen & Küche Mai 2004


Gebackene Austernpilze

Kochen & Küche Juni 2007


Serbischer Gjuwetsch (Auflauf)

für Figurbewusste!


Frühlingssalat

Kochen & Küche April 2009


Gemüsecurry mit Koriander

energiearm (kalorienarm), vegetarisch, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, ballaststoffreich, glutenfrei, reich an Kalzium


Gefüllte gelbe Zucchini

Die gelben, milden Zucchini werden sehr gerne in der sommerlichen Küche eingesetzt und sorgen für herrliche farbliche Aspekte.