Gefüllte Schnitzelröllchen

Gefüllte Schnitzelröllchen

Zutaten:

640 g Kalbsschnitzel
120 g Zwiebel
4 Msp. Zitronenschale
Petersilie
Salz fein
Pfeffer weiß, gemahlen
120 g Bergkäse
120 g Bauchspeck
4 EL Sonnenblumenöl


Zubereitung

Die Kalbsschnitzel vom Metzger dünn aus der Oberschale schneiden lassen.

Die Schnitzel waschen und trocken tupfen und zwischen Frischhaltefolie legen. Die Schnitzel leicht klopfen. Jedes Schnitzel einmal zum Füllen halbieren.

Die Champignons säubern oder gründlich abwaschen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Die Champignonwürfel mit wenig Pflanzenöl kräftig anbraten, die Zwiebelwürfel hinzu geben und kurz mitschwitzen.

Die Füllung mit etwas Zitronenschale, Salz und Pfeffer sowie der fein geschnittenen Petersilie abschmecken und abkühlen lassen.

Den Bergkäse grob reiben und unter die kalte Füllmasse mischen. Die Schnitzel beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen, je eine Speckscheibe auf ein Schnitzel legen. Einen Esslöffel von der Füllung auf die Speckscheiben setzen, die Seitenteile des Schnitzels einklappen und das Schnitzelröllchen zusammen rollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Die Schnitzelröllchen in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten und mit Deckel gar ziehen lassen. Die Schnitzelröllchen auf vorgewärmten Tellern anrichten, Holzspieße entnehmen und servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden