Gefüllte Scholle mit Champignons

Kochen & Küche Mai 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
600 g Schollefilets
100 g weiße Zwiebeln
150 g Champignons
1 Bund Petersilie
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Saft von 1 Zitrone

ca. 2 EL Öl
1 TL Paradeismark

Mehl zum Andrücken
Ei und Brösel zum Panieren
Öl zum Backen
Zitronenstückchen zum
Garnieren


Zubereitung

Zwiebeln schälen und fein hacken; Petersilie waschen und fein hacken; Champignons waschen, putzen, in Scheiben schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln; Schollefilets kurz abspülen, vorsichtig trockentupfen und beidseitig mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
Das Öl in einer geräumigen Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln und Champignons scharf anrösten; Petersilie und Paradeismark beifügen; mit Salz und Pfeffer würzen; danach die Masse zu einer dicklichen Konsistenz einkochen und erkalten lassen; Fischfilets jeweils mit zwei Esslöffel Champignonfülle belegen und zusammenklappen; danach die Schollefilets vorsichtig in Mehl andrücken und in verquirltem Ei und Bröseln wenden; in stark erhitztem Öl zu schöner, goldbrauner Farbe backen; danach vorsichig herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
Die Schollefilets auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Zitronenstückchen garnieren.
Als Beilage empfehlen wir heurige Petersilerdäpfel.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Glasierter Schweinsbraten mit gefüllten, gebackenen Erdäpfeln

Festtagsbraten für Weihnachten oder andere Anlässe


Kaltes Truthahnfleisch

Kochen & Küche September 2001


Hirtenspieße vom Grill

Kochen & Küche Juli 2003


Leberschöberln

Die schmackhaften Leberschöberln können wunderbar als Einlage in einer klaren Suppe serviert werden.


Miesmuscheln im Gemüsesud

Kochen & Küche Jänner 2005


Lachsforelle im Briocheteig

Kochen & Küche März 2005