Gefüllte Schweinsfilets mit Blattspinat

Kochen & Küche März 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
600 g Schweinslungenbraten
300 g Blattspinat
30 g Butter
1 EL gehackte Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
eine Prise Muskatnuss
eine Prise gemahlener Kümmel
50 g Öl
1/8 l spritziger Weißwein
1/4 l fertiger Bratensaft


Zubereitung

Spinat waschen, von Stielen und groben Blattrippen befreien und kurz in kochendem Salzwasser blanchieren; in ein Sieb leeren und abtropfen lassen; Knoblauch schälen und zerdrücken; Butter erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen und den Spinat beifügen; kurz durchschwenken, mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Muskat würzen und erkalten lassen; Lungenbraten sorgfältig von allen Sehnen und Häutchen befreien; mit einem langen Messer der Länge nach einen taschenförmigen Einschnitt in das Filet machen; das Fleisch darf seitlich nicht durchschnitten werden.
Die Fleischtasche mit dem Spinat füllen; das Filet außen mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben und die Öffnung mit Rouladennadeln verschließen; in einer Bratpfanne Öl gut erhitzen, das Fleisch einlegen und schön braun anbraten; mit Weißwein und Bratensaft aufgießen und weichdünsten; der Saft soll schön eingedickt sein.
Das gegarte Filet in Scheiben schneiden und mit dem Saft anrichten; dazu empfehlen wir als Beilage Gemüsereis.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gegrillter Hecht

Kochen & Küche April 1998


Knusprige Gänsebrust

Geflügel und Wild zum Fest<br>Kochen & Küche Dezember 2001


Hühnerpilaw

Kochen & Küche Juli 1999


Pikante Palatschinkentorte

Kochen & Küche September 2005


Basilikum-Risotto mit Lachs

Kochen & Küche Juni 2003


Kalbsgeschnetzeltes mit Gemüse

Das Kalbsgeschnetzelte lässt sich auch mit Schweinefleisch zubereiten!