Gefüllte Zitronen

Kochen & Küche Juli 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 große ungespritzte Zitronen
100 g Vanille-Eis
1/16 l Obers
2 Stk. Biskotten
etwas Kristallzucker


Zubereitung

Die Zitronen gründlich waschen, trockenreiben und abdeckeln; das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und auspressen; den Saft bereithalten. Das Vanille-Eis klein zerteilen und mit 2 EL Zitronensaft und dem Obers kräftig verrühren; es soll eine glatte Creme entstehen.
Diese Creme mit einem Löffel oder Eisausstecher in die ausgehöhlten Zitronenhälften füllen, die Deckel daraufsetzen und mit je einer halben Biskotte und Minzeblättchen garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Apfel-Walnuss-Kuchen

für den Advent


Weincremeschnitten mit Früchten

Blechkuchen mit Wein


Fruchtig-nussiger Himbeerkuchen

Genussvoller Schoko-Nuss-Kuchen für den Sommer


Mandelroulade

ein Rezept aus Ungarn - Kochen & Küche Mai 2001


Hirse-Marillentörtchen

Kochen & Küche Dezember 2002


Marillen-Topfen-Torte

Ein schnelles Rezept ohne backen für heiße Tage!


Matcha-Creme mit weißer Schokolade und Himbeeren

Rezept: Cléa, Foto: Éric Fénot


Vanilleknödel mit marinierten Erdbeeren

Kochen & Küche Mai 2005