Gefüllte Zwiebeln mit Käse überbacken

Kochen & Küche Oktober 1999

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 große Zwiebeln
300 g faschierte Schweinsschulter
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Semmel
etwas Milch
1 Bund Petersilie
1 Ei
50 g Butter
60 g geriebener Käse
Butter zum Beträufeln


Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und am oberen Ende jeweils einen Deckel wegschneiden; sodann die Zwiebeln vorsichtig mit einem Löffel aushöhlen; das ausgestochene Zwiebelinnere fein hacken und in etwas Butter hell anschwitzen lassen; die Semmel in der Milch einweichen, gut ausdrücken und durch ein feines Sieb passieren; Petersilie waschen und fein hacken.
Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; das Faschierte mit der Semmelmasse, Zwiebeln, Petersilie, Ei, Salz und Pfeffer gut vermengen; die ausgehöhlten Zwiebeln mit dieser Masse füllen; mit geriebenem Käse bestreuen und mit zerlassener Butter beträufeln; restliche Butter in eine geeignete Pfanne geben, Zwiebeln hineinstellen und im Rohr ca. 25 Minuten lang braten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gurkensalat mit Erbsenschoten

Kochen & Küche Mai 2003


Farmersalat mit Sauerkraut

Kochen & Küche November 1999


Fisolen-Karottensalat mit Croutons

Kochen & Küche Juni 2000


Avocado-Erdäpfelsalat

Kochen & Küche Oktober 2005


Topinambursalat mit Kürbiskernen

Kochen & Küche Februar 1998


Gemüsesaucen-Basis

Die Gemüsesaucen-Basis ist vegan, glutenfrei und sehr gut für Krebspatientinnen geeignet.


Gemüsestrudel

Kochen & Küche Oktober 1999