Gefüllter Räucherlachs

Kochen & Küche Jänner 2008

Zutaten:

für 10 Stück

10 dünne Scheiben Räucherlachs
Saft von 1/2 Zitrone

Fülle
1/4 l Obers
4 EL Kren, gerissenen (oder aus dem Glas)
Zucker und Salz
Dillzweige zum Garnieren


Zubereitung

Abschmecken und in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen.
Den Räucherlachs mit Zitronensaft beträufeln, zu Tüten formen und mit dem Oberskren füllen.
Auf geeigneten Tellern oder Platten anrichten und mit Dillzweigen garnieren.

Getränkeempfehlung: Sekt

Zubereitungszeit 15 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Steirische Paradeiser mit Zucchinimousse

Basilikum als Garnitur passt geschmacklich sehr gut und sieht hübsch aus. Die grünen Teile und den Stielansatz der Paradeiser immer entfernen, denn sie enthalten das giftige Solanin, das Kopfschmerzen und Übelkeit verursachen kann.


Kohlsuppe mit Speck und Reis

Kochen & Küche Februar 2001


Einbrennsuppe mit Ei

Klassisches Gericht für die Fastenzeit.


Grüner Salat mit Weißbrotwürfeln, gebratenen Kirschparadeisern und Salami

Der Salat schmeckt auch mit Schwarzbrot und Speck sehr gut.


Erdäpfelsuppe auf ungarische Art

Kochen & Küche Februar 1999


Minestrone mit Scampi

Italienische Gemüsesuppe mit frischen Meereskrebsen. Macht richtig Lust auf Urlaub.


Salat-Rahmsuppe

Kochen & Küche Juni 2012