Gegrillte Filetsteaks mit scharfen Saucen

Kochen & Küche Juli 2005

Zutaten:

für 2 Portionen

2 Filetsteaks, à ca. 200 g
2 Vollkornweckerln
Salz und Pfeffer, Öl zum Braten

Rote Sauce
4 EL Tomatensaft
2 Chilischote
1/2 rote Paprikaschote
2 ML Dijon Senf
2 Essiggurkerln
2 Schalotten
2 TL Petersilie, gehackt
2 TL Weinbrand
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Weiße Sauce
2 EL Crème fraîche
2 EL Sauerrahm
2 TL Schnittlauchröllchen
2 ML gerissener Kren
Salz und Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen; für die rote Sauce die Paprikaschoten, die Essiggurkerln und die Schalotten in kleine Würfel schneiden; die Chilischoten mit dem Messer gut zerdrücken; alles zusammen in eine Schüssel geben, gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen; für die weiße Sauce alle Zutaten ebenfalls gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Die Filetsteaks auf einen heißen Grillrost legen und auf beiden Seiten nach Wunsch grillen; oder in einer Pfanne Öl erhitzen, das Fleisch einlegen und auf beiden Seiten scharf anbraten; danach im vorgeheizten Backrohr je nach Wunsch braten; anschließend einige Minuten ziehen lassen; die Vollkornweckerln durchschneiden und in etwas Öl auf der Schnittfläche toasten; die Saucen in kleine Töpfchen geben und mit den Filetsteaks auf vorgewärmten Tellern servieren.

Weinempfehlung Cabernet Sauvignon

Zubereitungszeit 45 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren: