Gegrillte Filetsteaks vom Rind gefüllt mit Kürbiskernen

Kochen & Küche Mai 2012

Zutaten:

für 4 Portionen 4 Filetsteaks, jeweils ca. 3 cm dick geschnitten Öl zum Grillen Salz und Pfeffer Fülle 100 g Kürbiskerne, geröstet und grob geschrotet 50 g Butter 1 Eidotter


Weitere Infos:

 Grillen Rezepte  Wintergrillen

Zubereitung

(20 Min., Wartezeit 60 Min.) Für die Fülle die Kürbiskerne mit der Butter und dem Eidotter gut verkneten und zu Kugeln formen, diese für eine Stunde ins Gefrierfach geben (kann auch am Vortag vorbereitet werden). In die Steaks eine so große Öffnung schneiden, dass man die vorbereiteten Kürbiskernkugeln in die Mitte schieben kann, danach die Steaks mit der Hand gleichmäßig flach drücken. Den vorgeheizten Rost vom Grill mit etwas Öl einstreichen, die Steaks darauf auf beiden Seiten ca. 4 Minuten grillen, danach die Hitze reduzieren und die Steaks ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden fertig grillen. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Tipp: Dazu schmecken gegrillte Erdäpfelspalten und ein Salat sehr gut. Nährwert je Portion Energie: 600 kcal Eiweiß: 69,4 g Kohlenhydrate: 3,8 g Fett: 34,3 g Broteinheiten: 0 BE Eisen: 9,1 mg Zink: 11,6 mg Ballaststoffe: 2,2 g Cholesterin: 236 mg für Diabetiker geeignet glutenfrei laktosearm fruktosearm reich an Eisen und Zink



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gegrillte Lammsteaks

Lamm mit Rosmarin gegrillt


Knuspriges Grillhuhn

Grillhähnchen auf Bierdose


Gefüllter Schweinebraten

Schweinsbrust gefüllt mit Semmel-Speck-Masse vom Grill


Ripperln und Schweinebauch

Schweinebauchschnitten und Ripperl mit Honig


Pulled Pork (gezupfter Schweinsbraten) mit Krautsalat

Schweinsschulter oder -nacken im Smoker zubereitet.


Gegrillter Spanferkelrücken

Gegrillter Spanferkelrücken mit Gewürzbutter und Kochsalat.


Pikanter Grillteller

Schwein mit Champignons, Zwiebel, Paprika, Melanzani