Gegrillte Hühnerkeulen mit Polentatalern

gegrilltes Huhn

Zutaten:

für 2 Portionen 2 Hühnerkeulen Bad Ischler Grill & Steak Salz etwas Olivenöl 100 g grobes Polentamehl 400 ml Geflügelbouillon 1/16 l Milch, 1 Schalotte etwas Muskatnuss, gemahlen Salz und Pfeffer, 1 EL Butter 2 Rosmarinzweige zum Garnieren


Weitere Infos:

 Grillen Rezepte

Zubereitung

Das untere Knochenende der Hühnerkeulen zuputzen und die Haut entfernen; die Knochen mit Alufolie einwickeln; die Keulen mit Bad Ischler Grill & Steak Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen; in einer Kasserolle die Butter erhitzen; die Schalotte fein schneiden und zugeben; kurz anrösten, mit Milch und Geflügelbouillon aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Das Polentamehl in die kochende Flüssigkeit einrühren und aufkochen lassen; mit einem Deckel verschließen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen; zwischendurch öfters mit einem Schneebesen verrühren; danach die Polentamasse 1 cm hoch auf ein Backblech streichen und kalt stellen (kann auch am Vortag vorbereitet werden). Die Hühnerkeulen auf einen Holzkohlengrill legen und bei nicht zu starker Hitze grillen; aus der Polentamasse mit einem runden Ausstecher 8-10 Taler ausstechen und diese ebenfalls auf dem Grillrost grillen; vor dem Servieren das Gericht mit einem Rosmarinzweig garnieren. Zubereitungszeit 1 Stunde

Kochen & Küche Juli 2005



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bratwurst mit Kürbiskernen

Würzige Schweinswurst


Welsfilet mit mediterranem Gemüse in der Folie

Mediterranes Fischfilet mit Karotten, Jungzwiebel, Zuckerschoten, Paprika, Zucchini, Paradeiser | Tomaten, Oliven


Paradeiser-Bohnen-Eintopf

Wird auf offenem Feuer zubereitet ( ein richtiges Cowboy-Essen)


Gegrillte Kalbschnitzel

Kalbsschnitzel gegrillt mit Gemüsefülle und Vogerlsalat


Gerolltes Bachforellenfilet

Gegrillter Fisch


Schweinsfilet im Kräutermantel

Eine einfache aber feine Kreation für den Kugelgrill (mit Gas oder Holzkohle) oder für den Smoker!


Porterhouse-Steak vom Grill

Für einen Grillabend eignet sich das Porterhouse-Steak vom Grill mit Käserahmnudeln und Sauce bordelaise sehr gut.