Gegrillte Lammsteaks

Lamm mit Rosmarin gegrillt

Zutaten:

für 4 Portionen 4 schöne Lammsteaks, von der Keule 1 EL Knoblauchöl etwas Rosmarin etwas Chilisalz bunter Pfeffer Erdäpfelpüree 4 große Erdäpfel 8 Knoblauchzehen 1/8 l Milch 100 g Butter Salz und Pfeffer


Weitere Infos:

 Lamm Rezepte  Wintergrillen

Zubereitung

Die Knoblauchzehen schälen; 4 Knoblauchzehen für das Püree bereithalten und 4 Stück für die Garnierung halbieren; die Erdäpfel waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden und mit den Knoblauchzehen weich kochen; die Milch mit der Butter erhitzen, salzen und pfeffern.

Die gekochten Erdäpfel (samt dem Knoblauch) in ein Sieb geben und durch eine Erdäpfelpresse drücken; danach die Milch einrühren; nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Die Lammsteaks mit Rosmarin, Chilisalz und buntem Pfeffer leicht würzen und auf einem Grillrost beidseitig rosa grillen; in einer Pfanne das Knoblauchöl erhitzen; die halbierten Knoblauchzehen darin anbraten; herausnehmen und beiseite stellen; die Lammsteaks auf vorgewärmte Teller legen; das Knoblauchpüree mit einem Dressiersack mit Lochtülle daneben dressieren und mit dem gebratenen Knoblauch garnieren. Weinempfehlung Blauburgunder Zubereitungszeit 1 Stunde



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Knuspriges Grillhuhn

Grillhähnchen auf Bierdose


Welsfilet mit mediterranem Gemüse in der Folie

Mediterranes Fischfilet mit Karotten, Jungzwiebel, Zuckerschoten, Paprika, Zucchini, Paradeiser | Tomaten, Oliven


Gegrillte Lammsteaks

Lamm mit Rosmarin gegrillt


Frischkäsespieß im Speckmantel

Ein leckeres Gericht für Zwischendurch ist Käsespieß im Speckmantel mit Salat.


Ripperln und Schweinebauch

Schweinebauchschnitten und Ripperl mit Honig


Pulled Pork (gezupfter Schweinsbraten) mit Krautsalat

Schweinsschulter oder -nacken im Smoker zubereitet.