Gegrillte Maiskolben und Erdäpfelscheiben

Kochen & Küche August 2000

Zutaten:

4 Maiskolben
4 große, mehlige Erdäpfel
etwas Salz, Pfeffer und Zucker
250 g Topfen, mager
1/8 l Sauerrahm
etwas Milch
2 Knoblauchzehen
je 1/2 Bund Petersilie und
Schnittlauch
3 EL Butter


Zubereitung

Maiskolben putzen, waschen und in kochendem Wasser mit etwas Zucker (ohne Salz) ca. 20 Minuten garen; danach herausnehmen und trockentupfen; Erdäpfel waschen und mit der Schale in dicke Scheiben schneiden; Erdäpfelscheiben ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen, abschrecken und auskühlen lassen. Topfen, Sauerrahm und etwas Milch verrühren.

Knoblauch schälen, fein hacken und unter den Topfen rühren; Kräuter waschen; Petersilie hacken; Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden; Petersilie und Schnittlauch unter den Topfen rühren und mit Salz und Pfeffer würzen; Mais und Erdäpfelscheiben mit Butter bestreichen und auf den vorgeheizten Grill (mittlere Hitze) legen; während des Grillens Maiskolben und Erdäpfelscheiben mehrmals wenden; die fertig gegrillten Maiskolben und Erdäpfelscheiben mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Kräutertopfen servieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebackene Stangensellerie

Kochen & Küche September 1998


Suppenduett im Glas

Zucchini-Suppe und Eissalat-Suppe, das ist nicht nur optisch ein Hingucker sondern auch eine ausgiebige Sommersuppe.


Gratinierte Zucchini

Kochen & Küche August 1998


Panierte Schwarzwurzeln mit Schinken und Kräutersauce

Gebackene Schwarzwurzel-Sticks, die auch als Finger Food zum Dippen hervorragend schmecken.


Champignon-Salat mit Erdäpfeln

Kochen & Küche März 2002


Erdäpfelstrudel mit Kräutersauce

Kochen & Küche März 2006


Blätterteigmuffins mit Spinat und Champignons

Muffins mal anders interpretiert: Pikant mit Champignons und Spinat verfeinert


Bärlauch-Brioche mit Dip

Frühlings-frisches Brot, mit geschmacklich abgestimmtem Dip. Dieses Brot lässt sich gut als Vorspeise oder Snack servieren.