Gegrillte Melanzane

Kochen & Küche Juni 2002

Zutaten:

1 Zwiebel
1 - 2 Knoblauchzehen
2 - 3 EL Olivenöl
1 Dose (500 g) geschälte
Paradeiser (in Stücken)
etwas Salz und Cayennepfeffer
1 Prise Zucker
2 Melanzane
150 g Schafkäse
3 - 4 Stiele Thymian


Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden; 1 EL Öl andünsten; Paradeiser samt Flüssigkeit zufügen, aufkochen und dicklich einkochen lassen; dabei ab und zu umrühren; mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker würzen.

Die Melanzane putzen, waschen und in ca. 1 cm gleichmäßig dicke Scheiben schneiden; mit Salz bestreuen und 5 - 10 Minuten ziehen lassen.

Schafkäse kleinwürfelig schneiden; Thymian waschen und die Blättchen abzupfen; Melanzanescheiben mit Küchenpapier abtupfen; mit 1 - 2 EL Öl einstreichen; danach auf dem heißen Grill pro Seite 2 - 3 Minuten grillen; eingekochte Paradeissauce und Käse auf den Melanzanescheiben verteilen und weitere 1 - 2 Minuten grillen; vor dem Servieren die Melanzanescheiben mit Thymianblättchen bestreuen.

ERGIBT 4 - 6 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mexikanische Salsa

Diese mexikanische Salsa kann entweder heiß oder kalt serviert werden.


Grillzwiebeln in Apfel-Minze-Marinade

Diese Beilage zu gegrilltem Fleisch ist eine willkommene Abwechslung fürs nächste Grillfest!


Gebratene, marinierte Melanzani mit Parmesan und Schafkäse

Rezept: Joachim Gradwohl; Foto: P. Barci


Frühlingsgemüse mit Champignons

Kochen & Küche April 2005


Fleischsalat mit gebratenem Schweinefleisch

Kochen & Küche August 2000


Petersilsalat mit Bulgurweizen

Kochen & Küche Mai 1999


Spiralen auf buntem Gemüse

Kochen & Küche Oktober 2005